2. LIGA, GRUPPE 1: Montlingen siegt gegen Mels

Montlingen gewinnt am Sonntag zuhause gegen Mels 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Montlingen entschied die Partie durch einen Doppelschlag: Zunächst war Florian Haltiner in der 78. Minute erfolgreich, dann traf Valdet Istrefi 7 Minuten später zum 2:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Mels erhielten Robin Marthy (26.) und Michael Tscherfinger (72.) eine gelbe Karte. Eine Verwarnung gab es für Montlingen, nämlich für Damian Tiziani (75.).

Montlingen machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 4. Montlingen hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Montlingen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC St. Margrethen 1 (Platz 7). Die Partie findet am 10. Oktober statt (16.00 Uhr, Rheinau St. Margrethen, St. Margrethen).

Mit der Niederlage rückt Mels in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zehn Punkten neu Platz 5. Nach zwei Siegen in Serie verliert Mels erstmals wieder.

Mels tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von FC Romanshorn 1 an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Diese Begegnung findet am 10. Oktober statt (16.00 Uhr, Tiergarten, Mels).

Telegramm: FC Montlingen 1 - FC Mels 1 2:0 (0:0) - Kolbenstein, Montlingen – Tore: 78. Florian Haltiner 1:0. 85. Valdet Istrefi (Penalty) 2:0. – Montlingen: Wittwer Pascal, Christof Niklaas Oliver, Lüchinger Sandro, Wörnhard Fabio, Haltiner Florian, Bojaxhi Argurian, Istrefi Valdet, Osmani Mergim, Tiziani Damian, Klingler Fabio, Gadient Michel. – Mels: Jäger Niklas, Marthy Robin, Tscherfinger Michael, Lymann Robin, Gurzeler Lauro, Gantenbein Nicolin, Bleisch Luca, Gartmann Ramon, Gubser Robin, Wildhaber Marco, Müller Pablo. – Verwarnungen: 26. Robin Marthy, 72. Michael Tscherfinger, 75. Damian Tiziani.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 6 Spiele/15 Punkte (19:7). 2. FC Rorschach-Goldach 17 1 6/14 (20:6), 3. FC Ruggell 1 6/11 (10:6), 4. FC Montlingen 1 6/10 (14:12), 5. FC Mels 1 6/10 (16:10), 6. FC Vaduz 2 6/8 (10:11), 7. FC St. Margrethen 1 6/8 (10:10), 8. US Schluein Ilanz 1 5/7 (8:13), 9. FC Arbon 05 1 6/6 (10:15), 10. FC Au-Berneck 05 1 5/5 (4:8), 11. FC Rheineck 1 6/2 (4:18), 12. FC Altstätten 1 6/0 (7:16).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 19:28 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.