2. LIGA, GRUPPE 1: Romanshorn mit drei Punkten auswärts gegen Montlingen

Romanshorn gewinnt am Sonntag auswärts gegen Montlingen 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Ein Eigentor von Sandro Lüchinger brachte in der 18. Minute die 1:0-Führung für Montlingen. In der 22. Minute schoss Christian Lang sein Team mittels Elfmeter zur 2:0-Führung. Florian Haltiner sorgt in der 52. Minute für den Anschlusstreffer zum 1:2. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Vincenzo Zinnà in der 71. Minute. Er traf zum 3:1

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Montlingen erhielten Argurian Bojaxhi (21.) und Fabio Klingler (49.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Romanshorn erhielt: Joel Senn (73.)

Romanshorn steht mit zwölf Punkten auf Rang 1. Romanshorn trifft im nächsten Spiel zuhause auf das stark gestartete Team FC Vaduz 2. Diese Begegnung findet am 25. September statt (20.00 Uhr, Weitenzelg, Romanshorn).

In der Tabelle steht Montlingen nach dem zweiten Spiel auf Rang 8 (drei Punkte). Für Montlingen geht es daheim gegen FC Arbon 05 1 weiter. Diese Begegnung findet am 23. September statt (20.00 Uhr, Kolbenstein, Montlingen).

Telegramm: FC Montlingen 1 - FC Romanshorn 1 1:3 (0:2) - Kolbenstein, Montlingen – Tore: 18. Eigentor (Sandro Lüchinger) 0:1.22. Christian Lang (Penalty) 0:2.52. Florian Haltiner 1:2. 71. Vincenzo Zinnà 1:3. – Montlingen: Lüchinger Fabian, Bojaxhi Argurian, Lüchinger Sandro, Klingler Fabio, Haltiner Florian, Osmani Mergim, Toplu Batuhan, Bont Manuel, Gadient Michel, Tiziani Damian, Istrefi Valdet. – Romanshorn: Marolf Raphael, Häberli David, Ajvazaj Bahtjar, Lang Christian, Lieberherr Mike, Idrizi Fisnik, Spindler Nils, Sadiki Edonat, Keller Manuel, Zanetti Carlo, Zinnà Vincenzo. – Verwarnungen: 21. Argurian Bojaxhi, 49. Fabio Klingler, 73. Joel Senn.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 4 Spiele/12 Punkte (16:2). 2. FC Ruggell 1 2/6 (5:1), 3. FC Vaduz 2 2/4 (3:2), 4. FC Mels 1 3/4 (9:5), 5. US Schluein Ilanz 1 3/4 (6:8), 6. FC Arbon 05 1 3/4 (6:7), 7. FC St. Margrethen 1 4/4 (5:7), 8. FC Montlingen 1 2/3 (5:4), 9. FC Rorschach-Goldach 17 1 2/2 (4:4), 10. FC Rheineck 1 4/2 (4:13), 11. FC Au-Berneck 05 1 3/1 (1:7), 12. FC Altstätten 1 2/0 (1:5).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 21:35 Uhr.