2. LIGA, GRUPPE 1: Schluein verliert gegen Seriensieger Au-Berneck 05 – Djelassi Emin trifft zum Sieg

Au-Berneck 05 setzt seine Siegesserie auch gegen Schluein fort. Das 2:1 auswärts am Dienstag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst musste Au-Berneck 05 einen Rückstand hinnehmen: In der 49. Minute traf Afzali Sattar für Schluein zum 1:0. Au-Berneck 05 drehte aber das Spiel innerhalb von drei Minuten. Zuerst erzielte Muratoski Emir (77.) den Ausgleich. Djelassi Emin schoss kurz darauf das Siegtor zum 2:1 für Au-Berneck 05.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Schluein sah Bundi Serafin (65.) die rote Karte. Gelb erhielt Bundi Serafin (63.). Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Au-Berneck 05.

In der Abwehr gehört Au-Berneck 05 zu den Besten: Die total 10 Gegentore in sieben Spielen bedeuten einen Schnitt von 1.4 Toren pro Match (Rang 3).

Au-Berneck 05 machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit elf Punkten auf Rang 5. Für Au-Berneck 05 ist es der dritte Sieg in Serie.

Au-Berneck 05 spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Rheineck 1 (Rang 12). Die Partie findet am Samstag (17. Oktober) statt (18.00 Uhr, Stapfenwies, Rheineck).

Für Schluein hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 9. Für Schluein war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Schluein spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Vaduz 2 (Platz 7). Das Spiel findet am Sonntag (18. Oktober) statt (16.00 Uhr, Stadion Rheinpark, Vaduz).

Telegramm: US Schluein Ilanz 1 - FC Au-Berneck 05 1 1:2 (0:0) - Crap Gries, Schluein – Tore: 49. Afzali Sattar 1:0. 77. Muratoski Emir 1:1. 80. Djelassi Emin 1:2. – Schluein: Hornacek David, Dermont Luzi, Egger Martin, Camenisch Marc, Büchler Aron, Vinzens Luca, Bundi Serafin, D Atria Nico, Zimmermann Adrian, Afzali Sattar, Affolter Girom. – Au-Berneck 05: Niederl Daniel, Pirabakaran Purusoththaman, Kriebel Cédric, Pirabakaran Sarujan, Zivic Mario, Dierauer Tobias, Telatin Doriano, Yilmaz Burhan, Djelassi Emin, Jung Kevin, Baklanovas Ricardas. – Verwarnungen: 31. Niederl Daniel, 55. Kriebel Cédric, 63. Bundi Serafin, 75. Telatin Doriano, 85. Pirabakaran Sarujan – Ausschluss: 65. Bundi Serafin.

Tabelle: 1. FC Romanshorn 1 7 Spiele/15 Punkte (21:10). 2. FC Rorschach-Goldach 17 1 6/14 (20:6), 3. FC Mels 1 7/13 (19:12), 4. FC Ruggell 1 6/11 (10:6), 5. FC Au-Berneck 05 1 7/11 (9:10), 6. FC Montlingen 1 6/10 (14:12), 7. FC Vaduz 2 6/8 (10:11), 8. FC St. Margrethen 1 6/8 (10:10), 9. US Schluein Ilanz 1 7/7 (11:18), 10. FC Arbon 05 1 7/6 (11:18), 11. FC Altstätten 1 7/3 (10:18), 12. FC Rheineck 1 6/2 (4:18).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.10.2020 08:43 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.