3. LIGA, GRUPPE 1: Ems gewinnt deutlich gegen Thusis Cazis

Sieg für Ems: Gegen Thusis Cazis gewinnt das Team am Sonntag auswärts 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 15. Minute war es an Resandan Yogarajah, Ems 1:0 in Führung zu bringen. In der 26. Minute traf Resandan Yogarajah bereits wieder. Er erhöhte auf 2:0 für Ems. Ems erhöhte in der 33. Minute seine Führung durch Davide Rosafio weiter auf 3:0. Das letzte Tor der Partie erzielte Enes Salihagic, der in der 87. Minute die Führung für Ems auf 4:0 ausbaute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Ems für Hanan Beso (36.) und Mauro Caluori (73.). Die einzige gelbe Karte bei Thusis Cazis erhielt: Luca Michael (89.)

Ems spielte in der Abwehr bisher immer grundsolide: Durchschnittlich lässt das Team nur 1 Treffer zu pro Spiel. Das Team hat die zweitbeste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 13 erzielten Toren Rang 3.

In der Tabelle verbessert sich Ems von Rang 2 auf 1. Das Team hat zehn Punkte. Für Ems ist es der zweite Sieg in Serie. Ems konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Für Ems geht es daheim gegen FC Triesenberg 1 (Platz 6) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 27. September (17.00 Uhr, EMS).

Thusis Cazis rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 7. Das Team hat vier Punkte. Thusis Cazis hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Für Thusis Cazis geht es auf fremdem Terrain gegen FC Bad Ragaz 1 (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 26. September statt (16.30 Uhr, Ri).

Telegramm: FC Thusis - Cazis 1 - FC Ems 1 0:4 (0:3) - St. Martin, Cazis – Tore: 15. Resandan Yogarajah 0:1. 26. Resandan Yogarajah 0:2. 33. Davide Rosafio 0:3. 87. Enes Salihagic 0:4. – ThusisCazis: Noll Ramon, Spörri Christof, Rüedi Dario, Patt Aaron, Riedhauser Lucas, Brenn Andrin, Grischott Andri, Bundi Nico, Kienast Thomas, Manka Domenik, Tanno Simon. – Ems: Hartmann Nicola, Caluori Mauro, Beso Hanad, Salihagic Enes, Hunger Andri, Beso Hanan, Yogarajah Resandan, Frizzoni Pierin, Gringer Janique, Limani Samir, Rosafio Davide. – Verwarnungen: 36. Hanan Beso, 73. Mauro Caluori, 89. Luca Michael.

Tabelle: 1. FC Ems 1 4 Spiele/10 Punkte (13:4). 2. FC Triesen 1 4/9 (15:11), 3. FC Landquart 1 4/9 (11:7), 4. FC Bad Ragaz 1 4/8 (16:3), 5. Valposchiavo Calcio 1 4/8 (6:4), 6. FC Triesenberg 1 4/7 (10:5), 7. FC Thusis - Cazis 1 3/4 (4:7), 8. FC Buchs 1 4/3 (7:8), 9. CB Trun/Rabius 1 Grp. 3/2 (3:8), 10. FC Sargans 1 4/2 (6:9), 11. FC Gams 1 4/1 (5:19), 12. Chur 97 2 4/0 (2:13).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 20:28 Uhr.