3. LIGA, GRUPPE 1: Sargans gewinnt deutlich gegen Chur

Sargans gewinnt am Samstag auswärts gegen Chur 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

In der 43. Minute war es an Sandro Willi, Sargans 1:0 in Führung zu bringen. Ronny Schumacher sorgte in der 86. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Sargans. Sargans erhöhte in der 88. Minute seine Führung durch Marco Giordano weiter auf 3:0. Das letzte Tor der Partie erzielte Ronny Schumacher, der in der 92. Minute die Führung für Sargans auf 4:0 ausbaute.

Gelbe Karten gab es bei Chur für Nico Gruber (31.), Stjepan Kiric (40.) und Lucas Hosang (91.). Die einzige gelbe Karte bei Sargans erhielt: Simon Lutz (47.)

In den bisherigen Spielen ist Sargans nicht aufgefallen mit einer besonders starken Offensive, beträgt der Tore-Schnitt doch 1.9. Das bedeutet, dass Sargans die siebtbeste Offensive der Gruppe hat. Die Verteidigung belegt Rang 3 mit durchschnittlich 1.7 zugelassenen Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Chur ein relativ häufiges Phänomen. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 3.9 (Rang 12).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Sargans. Das Team liegt mit acht Punkten auf Rang 8. Sargans hat bisher zweimal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Sargans spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Triesenberg 1 (Platz 6). Die Partie findet am 17. Oktober statt (17.00 Uhr, Leitawies, Triesenberg).

Chur verharrt nach der Niederlage auf dem 12. Und damit letzten Platz. Chur muss bereits die siebte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team hat noch nie gewonnen. Dreimal verlor Chur zuhause und viermal auswärts.

Chur trifft im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel auf FC Gams 1 (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (16.00 Uhr, Madrusen, Gams).

Telegramm: Chur 97 2 - FC Sargans 1 0:4 (0:1) - Obere Au, Chur – Tore: 43. Sandro Willi 0:1. 86. Ronny Schumacher 0:2. 88. Marco Giordano 0:3. 92. Ronny Schumacher 0:4. – Chur: Rodrigues Costa Pedro Miguel, Koneswarasingam Karthik, Kral Miroslav, Gruber Nico, Micevski Ricard, Ribeiro Barbosa Pedro, Rashiti Albin, Salihi Betim, Kiric Stjepan, Tanasic Vladenko, Hosang Lucas. – Sargans: Dosch Claudio, Wachter Robin, Becker David, Weber Benjamin, Schai Fabian, Lampert Yannick, Walser Marco, Dos Reis Guerreiro Luis, Lutz Simon, Giordano Marco, Willi Sandro. – Verwarnungen: 31. Nico Gruber, 40. Stjepan Kiric, 47. Simon Lutz, 91. Lucas Hosang.

Tabelle: 1. FC Bad Ragaz 1 7 Spiele/15 Punkte (26:6). 2. FC Triesen 1 7/15 (25:16), 3. FC Ems 1 6/13 (18:10), 4. FC Landquart 1 6/12 (15:10), 5. Valposchiavo Calcio 1 5/11 (7:4), 6. FC Triesenberg 1 7/11 (20:12), 7. FC Buchs 1 6/9 (12:10), 8. FC Sargans 1 7/8 (13:12), 9. CB Trun/Rabius 1 Grp. 6/5 (6:12), 10. FC Thusis - Cazis 1 6/4 (5:20), 11. FC Gams 1 6/4 (9:23), 12. Chur 97 2 7/0 (6:27).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 07:31 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.

Hier finden Sie alles zum Ostschweizer Regionalfussball.