3. LIGA, GRUPPE 2: Steinach bezwingt Appenzell – Jeffrey Tobler mit Last-Minute-Treffer

Sieg für Steinach: Gegen Appenzell gewinnt das Team am Samstag zuhause 3:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung im Spiel fiel erst in der Schlussphase, als Steinach das 3:2 gelang. Verantwortlich für den Siegtreffer in der 93. Minute war Jeffrey Tobler.

Yannick Mannhart hatte davor in der 19. Minute zum 1:0 für Steinach getroffen. In der 32. Minute baute der gleiche Yannick Mannhart die Führung für Steinach weiter aus. Josef Peterer sorgte in der 52. Minute für Appenzell für den Anschlusstreffer zum 1:2. Gleichstand (2:2) hiess es wieder in der 92. Minute, als Jonas Signer für Appenzell traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Steinach für Michael Popp (3.) und Jeffrey Tobler (94.). Eine Verwarnung gab es für Appenz, nämlich für Josef Peterer (70.).

Die Offensive von Steinach hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 3.4 Mal pro Spiel. Das Team hat die drittbeste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 4 mit durchschnittlich 2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Steinach rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit elf Punkten auf Rang 2. Steinach hat bisher dreimal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Steinach geht es auf fremdem Terrain gegen FC Teufen 1 (Platz 4) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 3. Oktober (16.00 Uhr, Landhaus, Teufen).

Nach der Niederlage büsst Appenzell zwei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit sieben Punkten auf Rang 6. Appenzell hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Appenzell spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Widnau 2 (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am 3. Oktober (16.00 Uhr, Schaies, Appenzell).

Telegramm: FC Steinach 1 - FC Appenzell 1 3:2 (2:0) - Bleiche, Steinach – Tore: 19. Yannick Mannhart 1:0. 32. Yannick Mannhart 2:0. 52. Josef Peterer 2:1. 92. Jonas Signer 2:2. 93. Jeffrey Tobler 3:2. – Steinach: Fontanive Riccardo, Saxer Cédric, Gätzi Jamiro, Brunner Leandro, Schwendener Severin, Turro Mattia, Bargues Nico, Popp Michael, Duarte Jorge Renato, Cossu Alain, Mannhart Yannick. – Appenz: D Olif Lukas, Schneider Marvin, Keller Leon, Breu Raphael, Inauen Marco, Signer Jonas, Manser Lars, Dörig Michael, Dörig Florian, King Raphael, Peterer Josef. – Verwarnungen: 3. Michael Popp, 70. Josef Peterer, 94. Jeffrey Tobler.

Tabelle: 1. KF Dardania St. Gallen 1 5 Spiele/12 Punkte (18:9). 2. FC Steinach 1 5/11 (17:10), 3. USV Eschen/Mauren 2 5/9 (10:6), 4. FC Teufen 1 5/8 (16:16), 5. FC Rebstein 1 4/7 (6:7), 6. FC Appenzell 1 5/7 (18:12), 7. FC Rüthi 1 4/6 (11:10), 8. FC Rorschach-Goldach 17 2 5/5 (8:13), 9. FC Speicher 1 5/4 (16:22), 10. FC Widnau 2 4/3 (10:10), 11. FC Heiden 1 4/3 (3:12), 12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 5/3 (5:11).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.09.2020 13:40 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des OFV.