3. LIGA, GRUPPE 2: Zwölf Tore, aber kein Sieger: Steinach und Speicher spielen 6:6

Zwölf Tore sind zwischen Steinach und Speicher gefallen. Einen Sieger gab es beim 6:6 jedoch nicht.

Drucken
Teilen
(chm)

Das erste Tor der Partie erzielte Kris Kunz. In der 11. Minute traf er zum 1:0. Speicher baute seine Führung in der 14. Minute (Ray Kunz) weiter aus (2:0). Speicher erhöhte in der 25. Minute seine Führung durch Egzon Shala weiter auf 3:0.

Durch ein Eigentor (Flavio Birchler) erhöhte sich in der 29. Minute die Führung für Steinach weiter auf 4:0. Nico Bargues (30. Minute) liess Steinach auf 1:4 herankommen. Mit einem weiteren Tor verkleinerte Nico Bargues den Rückstand in der 43. auf 2:4.

Der Anschlusstreffer zum 3:4 kam in der 46. Minute. Verantwortlich dafür war Yannick Mannhart. Ein Penalty, erfolgreich verwandelt durch Jamiro Gätzi, sorgte in der 49. für den Ausgleich für Steinach. Yannick Mannhart erzielte in der 65. Minute den Führungstreffer zum 5:4 für Steinach.

Der Ausgleich für Speicher fiel in der 71. Minute (Egzon Shala). Kris Kunz erzielte in der 73. Minute den Führungstreffer zum 6:5 für Speicher. Joey Egli glich in der 76. Minute für Steinach aus. Es hiess 6:6.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Speicher kassierte vier gelbe Karten. Bei Steinach erhielten Renato Duarte Jorge (54.), Joey Egli (77.) und Leandro Brunner (91.) eine gelbe Karte.

Steinach steht in der Tabelle neu auf Rang 4 (zuvor: 3). Das Team hat fünf Punkte. Steinach hat bisher einmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Steinach spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Heiden 1 (Rang 10). Zu diesem Spiel kommt es am 12. September (17.00 Uhr, Gerbe, Heiden).

In der Tabelle verbessert sich Speicher von Rang 10 auf 9. Das Team hat einen Punkt. Speicher hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Zwei Spiele gingen verloren.

Für Speicher geht es in einem Heimspiel gegen FC Widnau 2 (Platz 6) weiter. Die Partie findet am 12. September statt (19.00 Uhr, Buchen, Speicher).

Telegramm: FC Steinach 1 - FC Speicher 1 6:6 (2:4) - Bleiche, Steinach – Tore: 11. Kris Kunz 0:1. 14. Ray Kunz 0:2. 25. Egzon Shala 0:3. 29. Eigentor (Flavio Birchler) 0:4.30. Nico Bargues 1:4. 43. Nico Bargues 2:4. 46. Yannick Mannhart 3:4. 49. Jamiro Gätzi (Penalty) 4:4.65. Yannick Mannhart 5:4. 71. Egzon Shala 5:5. 73. Kris Kunz 5:6. 76. Joey Egli 6:6. – Steinach: Etter Sebastian, Birchler Flavio, Gätzi Jamiro, Germann Dario, Schwendener Severin, Turro Mattia, Bargues Nico, Popp Michael, Duarte Jorge Renato, Cossu Alain, Tobler Jeffrey. – Speicher: Graf Rico, Würzer Patrick, Bänziger Daniel, Schrag Mirco, Bär Raphael, Kunz Kris, Kunz Ray, Brunner Christian, Kunz Loris, Selmanaj Fabian, Shala Egzon. – Verwarnungen: 48. Daniel Bänziger, 51. Fabian Selmanaj, 54. Renato Duarte Jorge, 77. Joey Egli, 85. Egzon Shala, 86. Patrick Würzer, 91. Leandro Brunner.

Tabelle: 1. USV Eschen/Mauren 2 3 Spiele/7 Punkte (6:2). 2. FC Teufen 1 3/7 (9:6), 3. KF Dardania St. Gallen 1 2/6 (7:3), 4. FC Steinach 1 3/5 (9:8), 5. FC Appenzell 1 2/4 (7:2), 6. FC Widnau 2 1/3 (4:0), 7. FC Rebstein 1 2/3 (2:5), 8. FC Rorschach-Goldach 17 2 2/2 (3:3), 9. FC Speicher 1 3/1 (10:16), 10. FC Heiden 1 2/0 (0:5), 11. FC Rüthi 1 2/0 (5:7), 12. FC Diepoldsau-Schmitter 1 3/0 (2:7).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 00:12 Uhr.