3. LIGA, GRUPPE 4: Netstal und Tobel-Affeltrangen spielen 0:0

Keinem Team ist im Spiel zwischen Netstal und Tobel-Affeltrangen ein Tor gelungen. Das Remis bedeutet je einen Punkt pro Team.

Drucken
Teilen
(chm)

Bei Netstal erhielten Daniel Bruno Bernardo Marques (47.), Federico Felice (83.) und Robin Kormann (88.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Tobel-Affeltrangen erhielt: Remy Manz (85.)

Netstal liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 12. Das Team hat einen Punkt. Netstal hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Für Netstal geht es zuhause gegen FC Dussnang 1 (Platz 7) weiter. Diese Begegnung findet am Sonntag (4. Oktober) statt (16.00 Uhr, Wiggis, Netstal).

Tobel-Affeltrangen bleibt trotz dem Unentschieden auf dem ersten Platz. Das Team hat nunmehr zehn Punkte. Tobel-Affeltrangen hat bisher dreimal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Tobel-Affeltrangen geht es in einem Heimspiel gegen FC Uznach 1 (Platz 5) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (3. Oktober) (18.00 Uhr, Breite Tobel, Tobel).

Telegramm: FC Netstal 1 - FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 0:0 (0:0) - Wiggis, Netstal – keine Tore – Netstal: Jost Janosch, Schneider Jannis, Zweifel Andris, Sauter Lucas, Gonçalves Ribeiro João Antonio, Felice Federico, Carvalho da Silva Henrique Manuel, Kormann Robin, Ugur Enis Yaman, Gomes Machado Emanuel, Bernardo Marques Daniel Bruno. – Tobel-Affeltrangen 1: Barberi Luca, Loser Dario, Wagner Timo, Rieser Reto, Manz Nico, lapcevic Aleksandar, Manz Remy, Wider Noah, Zweifel Gregory, Kramer Marco, Rogg Levin. – Verwarnungen: 47. Daniel Bruno Bernardo Marques, 83. Federico Felice, 85. Remy Manz, 88. Robin Kormann.

Tabelle: 1. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 4 Spiele/10 Punkte (14:6). 2. FC Herisau 1 5/10 (17:7), 3. FC Flawil 1 5/9 (15:7), 4. FC Neckertal-Degersheim 1 5/9 (7:12), 5. FC Uznach 1 5/9 (13:12), 6. FC Gossau 2 5/9 (16:9), 7. FC Dussnang 1 5/8 (8:7), 8. SC Aadorf 1 5/6 (10:12), 9. FC Glarus 1 5/3 (6:12), 10. FC Münchwilen 1 5/3 (6:12), 11. FC Ebnat-Kappel 1 4/2 (7:15), 12. FC Netstal 1 3/0 (2:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.10.2020 09:39 Uhr.