3. LIGA, GRUPPE 4: Tobel-Affeltrangen bezwingt Gossau – Gossau verliert nach drei Siegen

Sieg für Tobel-Affeltrangen 1: Gegen Gossau gewinnt das Team am Samstag zuhause 4:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Skore eröffnete Remy Manz in der 3. Minute. Er traf für Tobel-Affeltrangen zum 1:0. Gleichstand stellte Pavel Singh durch seinen Treffer für Gossau in der 6. Minute her. Daniel Bruggmann erzielte in der 30. Minute den Führungstreffer zum 2:1 für Gossau.

Tobel-Affeltrangen glich in der 32. Minute durch Noah Wider aus. Marco Kramer erzielte in der 72. Minute den Führungstreffer zum 3:2 für Tobel-Affeltrangen. In der 80. Minute erhöhte Levin Rogg auf 4:2 für Tobel-Affeltrangen.

Gelbe Karten gab es bei Gossau für Pavel Singh (57.), Daniel Bruggmann (66.) und Samuel Mateus (91.). Bei Tobel-Affeltrangen erhielten Nico Manz (25.) und Andreas Hollenstein (69.) eine gelbe Karte.

In der Tabelle verbessert sich Tobel-Affeltrangen von Rang 4 auf 2. Das Team hat sieben Punkte. Für Tobel-Affeltrangen ist es bereits der zweite Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und nie auswärts gewonnen. Ein Spiel von Tobel-Affeltrangen ging unentschieden aus.

Tobel-Affeltrangen spielt in der nächsten Partie auswärts gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Ebnat-Kappel 1 (Rang 10). Zu diesem Spiel kommt es am 23. September (20.30 Uhr, Untersand, Ebnat).

In der Tabelle liegt Gossau weiterhin auf Rang 1. Das Team hat neun Punkte. Gossau hat bisher dreimal gewonnen und einmal verloren.

Für Gossau geht es zuhause gegen FC Neckertal-Degersheim 1 (Platz 6) weiter. Das Spiel findet am 27. September statt (15.00 Uhr, Buechenwald, Gossau).

Telegramm: FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 - FC Gossau 2 4:2 (2:2) - Breite Tobel, Tobel – Tore: 3. Remy Manz 1:0. 6. Pavel Singh 1:1. 30. Daniel Bruggmann 1:2. 32. Noah Wider 2:2. 72. Marco Kramer 3:2. 80. Levin Rogg 4:2. – Tobel-Affeltrangen 1: Barberi Luca, Eisenring Jan, Wagner Timo, Rieser Reto, Manz Nico, lapcevic Aleksandar, Manz Remy, Hollenstein Andreas, Zweifel Gregory, Wider Noah, Castellana Valerio. – Gossau: Bernet Claudio, Meier Dean, Kovacevic Zlatibor, Morciano Stefano, Rutz Jeffrey, Gönültas Olcay, Wick Rico, Schmid Yannick, Bruggmann Daniel, Osta Mauro, Singh Pavel. – Verwarnungen: 25. Nico Manz, 57. Pavel Singh, 66. Daniel Bruggmann, 69. Andreas Hollenstein, 91. Samuel Mateus.

Tabelle: 1. FC Gossau 2 4 Spiele/9 Punkte (16:8). 2. FC Tobel-Affeltrangen 1946 1 3/7 (8:5), 3. FC Dussnang 1 3/7 (6:2), 4. FC Uznach 1 2/6 (7:4), 5. FC Herisau 1 3/6 (12:4), 6. FC Neckertal-Degersheim 1 3/3 (5:12), 7. FC Münchwilen 1 4/3 (6:10), 8. FC Flawil 1 2/2 (3:3), 9. SC Aadorf 1 3/2 (6:9), 10. FC Ebnat-Kappel 1 3/2 (6:9), 11. FC Netstal 1 1/0 (1:5), 12. FC Glarus 1 3/0 (3:8).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 09:57 Uhr.