2. LIGA: Favorit Olten siegt gegen Mümliswil

Olten holt gegen Mümliswil zuhause einen Favoritensieg: Der Tabellenvierte gewinnt am Sonntag gegen den Tabellenzehnten 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Andreas Ackermann, der in der 26. Minute für Mümliswil zum 1:0 traf. Zum Ausgleich für Olten traf Dutra Viana Jone in der 50. Minute. Xaver Meyer erzielte in der 91. Minute den Führungstreffer zum 2:1 für Olten. Das letzte Tor der Partie fiel in der 93. Minute, als Dutra Viana Jone die Führung für Olten auf 3:1 erhöhte.

Bei Olten sah Furkan Tan (94.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Furkan Tan (35.), Sandro Iandiorio (70.) und Ertugrul Özdemir (94.). Die einzige gelbe Karte bei Mümliswil erhielt: Robin Disler (16.)

Mit einem Tore-Schnitt von 2.5 Toren pro Spiel ist Olten bekannt für eine starke Offensive. Statistisch gesehen hat das Team die viertbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 2 mit durchschnittlich 1.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Keine Änderung in der Tabelle für Olten: 19 Punkte bedeuten Rang 4. Für Olten ist es der zweite Sieg in Serie.

Olten tritt im nächsten Spiel auf fremdem Terrain gegen das Spitzenteam von FC Iliria an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 25. Oktober (15.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Für Mümliswil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 10. Für Mümliswil war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mümliswil tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Lommiswil an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (17.00 Uhr, Brühl, Mümliswil).

Telegramm: FC Olten - FC Mümliswil 3:1 (0:1) - Sportplatz Kleinholz, Olten – Tore: 26. Andreas Ackermann 0:1. 50. Dutra Viana Jone 1:1. 91. Xaver Meyer 2:1. 93. Dutra Viana Jone 3:1. – Olten: Husi Thomas, Meyer Xaver, Krasniqi Fidan, Hasani Ramasan, Özdemir Ertugrul, Iandiorio Sandro, Esposito Danilo, Morina Edon, Gerardi Giovanni, Dutra Viana Jone, Tan Furkan. – Mümliswil: Gradwohl Fabio, Nussbaumer Silvan, Disler Robin, Kamber Adrian, Ackermann Nicola, Ackermann Dominik, Arnold Florian, Disler Janik, Büttler Simon, Bader Elia, Ackermann Andreas. – Verwarnungen: 16. Robin Disler, 35. Furkan Tan, 70. Sandro Iandiorio, 94. Ertugrul Özdemir – Ausschluss: 94. Furkan Tan.

Tabelle: 1. FC Lommiswil 10 Spiele/24 Punkte (21:12). 2. FC Wangen b. O. 10/22 (33:18), 3. FC Iliria 9/21 (30:15), 4. FC Olten 10/19 (25:14), 5. FC Klus-Balsthal 10/16 (27:21), 6. FC Härkingen 10/13 (18:22), 7. FC Biberist 10/13 (17:19), 8. FC Subingen 10/12 (12:16), 9. FC Bellach 10/11 (17:23), 10. FC Mümliswil 10/7 (15:25), 11. FC Oensingen 9/6 (12:30), 12. SC Fulenbach 10/6 (14:26).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2020 18:39 Uhr.