2. LIGA: Wangen b. O. sorgt bei Klus-Balsthal für Überraschung

Überraschung bei Wangen b. O. gegen Klus-Balsthal: Der Tabellenachte (Wangen b.O.) hat am Samstag zuhause den Tabellenzweiten 3:1 besiegt.

Drucken
Teilen
(chm)

Klus-Balsthal ging zunächst in der 11. Minute in Führung, als Denis Kostadinovic zum 1:0 traf. In der 65. Minute gelang Wangen b. O. jedoch durch Avni Halimi der Ausgleich. Josip Jukic schoss Wangen b. O. in der 71. Minute zur 2:1-Führung. Das letzte Tor der Partie fiel in der 87. Minute, als Aaron Burkhardt für Wangen b. O. auf 3:1 erhöhte.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Wangen b. O. sah Lars Luterbacher (88.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Kilian Näf (17.), Blerim Bekteshi (28.) und Lars Luterbacher (52.). Bei Klus-Balsthal sah Roger Achermann (46.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Mostapha El Ouahmani (20.), Roger Achermann (44.) und Denis Kostadinovic (85.).

Mit einem Tore-Schnitt von 3.2 Toren pro Spiel ist Wangen b. O. bekannt für eine starke Offensive. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 4 mit durchschnittlich 1.7 zugelassenen Toren pro Spiel.

Wangen b. O. machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um vier Plätze und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 4. Wangen b. O. hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel trifft Wangen b. O. auf fremdem Terrain auf einen auf dem Papier schlechteren Gegner, nämlich auf das zehntplatzierte FC Mümliswil. Das Spiel findet am 27. September statt (14.00 Uhr, Brühl, Mümliswil).

Nach der Niederlage büsst Klus-Balsthal einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zehn Punkten auf Rang 3. Klus-Balsthal hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Klus-Balsthal geht es zuhause gegen FC Bellach (Platz 7) weiter. Diese Begegnung findet am 26. September statt (17.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Telegramm: FC Wangen b. O. - FC Klus-Balsthal 3:1 (0:1) - Chrüzmatt, Wangen bei Olten – Tore: 11. Denis Kostadinovic 0:1. 65. Avni Halimi 1:1. 71. Josip Jukic 2:1. 87. Aaron Burkhardt 3:1. – Wangen b.O.: Pavic Anton, Näf Kilian, Bekteshi Blerim, Trgo Mateo, Ziba Gezim, Moser Raphael, Dzombic Semir, Dibrani Patrik, Halimi Avni, Jukic Josip, Kücüker Murat. – Klus-Balsthal: Bucciolini Mario, Bruttel Noah, Furcillo Davide, Bilalli Florim, Achermann Roger, Scherrer Marco, El Ouahmani Mostapha, Berger Sascha, Uebelhart Reto, Kostadinovic Denis, Milosevic Kosta. – Verwarnungen: 17. Kilian Näf, 20. Mostapha El Ouahmani, 28. Blerim Bekteshi, 44. Roger Achermann, 52. Lars Luterbacher, 85. Denis Kostadinovic – Ausschlüsse: 46. Roger Achermann, 88. Lars Luterbacher.

Tabelle: 1. FC Iliria 5 Spiele/15 Punkte (15:2). 2. FC Olten 6/10 (13:9), 3. FC Klus-Balsthal 6/10 (14:14), 4. FC Wangen b. O. 6/10 (19:10), 5. FC Lommiswil 5/9 (9:8), 6. FC Härkingen 5/9 (10:11), 7. FC Bellach 5/7 (10:10), 8. FC Subingen 5/7 (7:9), 9. FC Biberist 6/6 (9:12), 10. FC Mümliswil 6/6 (10:14), 11. SC Fulenbach 5/4 (9:14), 12. FC Oensingen 6/3 (6:18).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 06:05 Uhr.