3. LIGA, GRUPPE 1: Tor von Pascal Brunner sichert Blustavia das Unentschieden gegen Italgrenchen

1:1 lautet das Resultat zwischen Blustavia und Italgrenchen. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Das 0:1 erzielte Alessandro Giannini in der 33. Minute. Der Ausgleich fiel erst in der Nachspielzeit: Pascal Brunner traf in der 92. Minute für Italgrenchen zum Ausgleich.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Italgrenchen gab es gleich zwei rote Karten, und zwar für Nick Emch (58.) und Alessandro Giannini (79.). Gelbe Karten sahen zudem Nick Emch (47.) und Alessandro Giannini (55.). Gelbe Karten gab es bei Blustavia für Reto Arnold (45.), Christian Oetterli (55.) und Marcel Bargetzi (85.).

Nach dem Unentschieden verliert Blustavia einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit sieben Punkten auf Rang 8. Blustavia hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Blustavia spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Selzach (Platz 5). Das Spiel findet am 12. September statt (19.00 Uhr, Zilweg, Selzach).

Italgrenchen bleibt trotz dem Unentschieden auf dem ersten Platz. Das Team hat nunmehr elf Punkte. Italgrenchen hat bisher dreimal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Italgrenchen spielt zum nächsten Mal zuhause gegen FC Riedholz (Platz 4). Das Spiel findet am 12. September statt (17.00 Uhr, Sportplatz Riedern, Grenchen).

Telegramm: SC Blustavia - GS Italgrenchen 1:1 (0:1) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 33. Alessandro Giannini 0:1. 92. Pascal Brunner 1:1. – Blustavia: Amerzin Luca, Arnold Reto, Panzeri Manuele, Mollet Fabian, Torre Franco, Steinmüller Tobias, Oetterli Christian, Galey Yves, Falk Philipp, Brunner Pascal, Linder Robin. – Italgrenchen: Leuenberger Martin, Chirico Eliano, Palermo Matteo, Emch Mika, Sutter Dominique, Giannini Alessandro, Conde Rodrigues Stefano, Bajinovic Stefan, Territo Davide, Januzaj Korab, Haziri Klevis. – Verwarnungen: 45. Reto Arnold, 47. Nick Emch, 55. Christian Oetterli, 55. Alessandro Giannini, 85. Marcel Bargetzi – Ausschlüsse: 58. Nick Emch, 79. Alessandro Giannini.

Tabelle: 1. GS Italgrenchen 5 Spiele/11 Punkte (12:9). 2. FC Leuzigen 5/10 (13:8), 3. FC Rüttenen 4/9 (17:9), 4. FC Riedholz 4/9 (10:6), 5. FC Selzach 4/7 (9:9), 6. FC Gerlafingen 4/7 (14:9), 7. FC Zuchwil 5/7 (7:6), 8. SC Blustavia 5/7 (9:9), 9. FC Bettlach 5/6 (11:15), 10. Türkischer SC Solothurn Solothurn 5/2 (8:13), 11. FC Biberist 5/1 (7:13), 12. HNK Croatia 3/0 (1:12).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 05.09.2020 21:00 Uhr.