3. LIGA, GRUPPE 2: Dulliken gewinnt deutlich gegen Mümliswil

Dulliken behielt im Spiel gegen Mümliswil auswärts das bessere Ende für sich und siegte 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Albin Duraku erzielte in der 16. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Dulliken. Danilo Merola sorgte in der 70. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Dulliken. Das letzte Tor der Partie erzielte Tobia Gaffuri, der in der 76. Minute die Führung für Dulliken auf 3:0 ausbaute.

Gelbe Karten gab es bei Mümliswil für Christian Bader (15.), Sebastian Gisler (59.) und Rafael Disler (80.). Eine Verwarnung gab es für Dulliken, nämlich für Albin Duraku (52.).

Dulliken verbessert sich in der Tabelle von Rang 13 auf 11. Das Team hat drei Punkte. Der erste Sieg der Saison für Dulliken folgt nach zwei Niederlagen und null Unentschieden.

Dulliken spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Subingen (Platz 7). Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (2. September) (20.00 Uhr, Sportanlage Ey, Dulliken).

Mümliswil steht in der Tabelle neu auf Rang 12 (zuvor: 11). Das Team hat einen Punkt. Für Mümliswil ist es bereits die zweite Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Mümliswil ging unentschieden aus.

Mit dem fünftplatzierten FC Kestenholz kriegt es Mümliswil als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Diese Begegnung findet am Mittwoch (2. September) statt (20.00 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Mümliswil - FC Dulliken 0:3 (0:1) - Brühl, Mümliswil – Tore: 16. Albin Duraku 0:1. 70. Danilo Merola 0:2. 76. Tobia Gaffuri 0:3. – Mümliswil: Lisser Daniel, Gisler Cédric, Bader Christian, Glatzfelder Tobias, Gisler Sebastian, Disler Lance, Büttler Simon, Kohler David, Wehrli Philippe, Disler Ryan, Dubach Dominik. – Dulliken: Giardino Giuseppe, Gashi Nderim, Schenk Robin, Merola Danilo, Curic Josip, Da Costa Nilo, Ljaljic Senad, Stucki Tobias, Esposito Alfredo, Solimine Donato, Duraku Albin. – Verwarnungen: 15. Christian Bader, 52. Albin Duraku, 59. Sebastian Gisler, 80. Rafael Disler.

Das Spiel Dulliken - Mümliswil war das einzige Spiel des Tages.

Tabelle: 1. FC Winznau 2 Spiele/4 Punkte (7:5). 2. FC Trimbach 2/4 (3:1), 3. FC Welschenrohr 2/4 (4:1), 4. FC Deitingen 1/3 (4:0), 5. FC Kestenholz 2/3 (6:4), 6. SC Flumenthal 2/3 (4:7), 7. FC Subingen 2/3 (5:4), 8. FC Hägendorf 2/3 (13:4), 9. FC Wangen a/A 2/3 (3:5), 10. FC Wangen b. O. 2/3 (2:3), 11. FC Dulliken 3/3 (4:5), 12. FC Mümliswil 3/1 (4:10), 13. FC Olten 1/0 (1:11).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.