3. LIGA, GRUPPE 2: Dulliken mit drei Punkten auswärts gegen Wangen a.A.

Dulliken behielt im Spiel gegen Wangen a. A. am Mittwoch auswärts das bessere Ende für sich und siegte 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Albin Duraku schoss Dulliken in der 2. Minute zur 1:0-Führung. In der 77. Minute baute der gleiche Albin Duraku die Führung für Dulliken weiter aus.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Wangen a. A. sah Patrick Haas (95.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Reto Ingold (42.), Jan Allemann (61.) und Patrick Haas (80.). Gelbe Karten gab es bei Dulliken für Senad Ljaljic (42.), Francesco Pichierri (89.) und Albin Duraku (92.).

Mit einem Gegentore-Schnitt von 1 hat die Abwehr von Dulliken ihre Qualitäten in den bisherigen Spielen schon vermehrt unter Beweis gestellt. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Die Offensive belegt mit 13 erzielten Toren Rang 8.

Dulliken machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 7. Dulliken hat bisher dreimal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt. Dulliken konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Dulliken tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von FC Winznau an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Diese Begegnung findet am Samstag (26. September) statt (17.00 Uhr, Sportanlage Ey, Dulliken).

Nach der Niederlage büsst Wangen a. A. einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 8. Wangen a. A. hat bisher dreimal gewonnen und dreimal verloren.

Für Wangen a. A. geht es auswärts gegen FC Kestenholz (Platz 6) weiter. Die Partie findet am Samstag (26. September) statt (17.30 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Wangen a/A - FC Dulliken 0:2 (0:1) - Staadfeld, Wangen a.Aare – Tore: 2. Albin Duraku 0:1. 77. Albin Duraku 0:2. – Wangen a.A.: Morel Nicolas, Oester Joël, Reist Michael, Weber Robin, Caruso Girolamo, Rota Sandro, Alnhlawe Morhaf, Haas Patrick, Haas Florian, Ibrahim Redur, Allemann Jan. – Dulliken: Delic Zlatan, Gashi Nderim, Schenk Robin, Merola Danilo, Da Costa Nilo, Curic Josip, Ljaljic Senad, Esposito Alfredo, Kastrati Leutrim, Duraku Albin, Chimuco Mbunga Edson Francisco. – Verwarnungen: 42. Senad Ljaljic, 42. Reto Ingold, 61. Jan Allemann, 80. Patrick Haas, 89. Francesco Pichierri, 92. Albin Duraku – Ausschluss: 95. Patrick Haas.

Tabelle: 1. FC Subingen 7 Spiele/16 Punkte (17:8). 2. FC Winznau 6/13 (19:10), 3. FC Hägendorf 7/13 (23:10), 4. FC Trimbach 6/12 (14:9), 5. FC Deitingen 6/10 (17:8), 6. FC Kestenholz 7/10 (20:16), 7. FC Dulliken 7/10 (13:7), 8. FC Wangen a/A 6/9 (10:10), 9. FC Wangen b. O. 6/8 (13:16), 10. SC Flumenthal 6/7 (9:17), 11. FC Welschenrohr 7/7 (12:9), 12. FC Olten 6/3 (5:36), 13. FC Mümliswil 7/1 (8:24).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.09.2020 23:46 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.