3. LIGA, GRUPPE 2: Kestenholz gewinnt deutlich gegen Wangen a.A.

Sieg für Kestenholz: Gegen Wangen a. A. gewinnt das Team am Samstag zuhause 3:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Cédric Styner in der 77. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Kestenholz. In der 89. Minute baute Philipp Häfeli den Vorsprung für Kestenholz auf zwei Tore aus (2:0). Philipp Häfeli erzielte nur vier Minuten später auch das 3:0 für Kestenholz.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Kestenholz für Robin Anderegg (51.) und Marc Taschler (75.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Wangen a.A., Florian Haas (64.) kassierte sie.

Die Offensive von Kestenholz hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 2.9 Mal pro Spiel. Das Team hat die zweitbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 9 mit durchschnittlich 2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Mit dem Sieg rückt Kestenholz um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 13 Punkten auf Rang 5. Kestenholz hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Kestenholz auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Winznau. Diese Begegnung findet am 3. Oktober statt (17.00 Uhr, Sportplatz Grien, Winznau).

Für Wangen a. A. hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit neun Punkten auf Rang 8. Wangen a. A. hat bisher dreimal gewonnen und viermal verloren.

Wangen a. A. spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Deitingen (Platz 6). Zu diesem Spiel kommt es am 3. Oktober (18.00 Uhr, Staadfeld, Wangen a.Aare).

Telegramm: FC Kestenholz - FC Wangen a/A 3:0 (0:0) - St. Peter, Kestenholz – Tore: 77. Cédric Styner 1:0. 89. Philipp Häfeli 2:0. 93. Philipp Häfeli 3:0. – Kestenholz: Kaufmann Oliver, Da Silva Do Aido Luis Filipe, Flury Remo, Wiemann Adrian, Uebelhart Mike, Taschler Marc, Meier Simon, Anderegg Robin, Von Arx Kevin, Rudolf von Rohr Jan, Gerber Nik. – Wangen a.A.: Hiller Mike, Oester Joël, Reist Michael, Caruso Girolamo, Koca Tarik, Landi Carmine, Haas Patrick, Musiqi Gentrit, Haas Florian, Ibrahim Redur, Allemann Jan. – Verwarnungen: 51. Robin Anderegg, 64. Florian Haas, 75. Marc Taschler.

Tabelle: 1. FC Subingen 8 Spiele/19 Punkte (21:9). 2. FC Winznau 7/16 (20:10), 3. FC Hägendorf 8/16 (28:13), 4. FC Trimbach 7/15 (20:10), 5. FC Kestenholz 8/13 (23:16), 6. FC Deitingen 6/10 (17:8), 7. FC Dulliken 8/10 (13:8), 8. FC Wangen a/A 7/9 (10:13), 9. FC Wangen b. O. 7/8 (14:20), 10. SC Flumenthal 7/7 (12:22), 11. FC Welschenrohr 7/7 (12:9), 12. FC Olten 6/3 (5:36), 13. FC Mümliswil 8/1 (9:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 27.09.2020 23:19 Uhr.