3. LIGA, GRUPPE 2: Olten und Flumenthal teilen sich Punkte

Im Spiel zwischen Olten und Flumenthal gibt es keinen Sieger. Die Teams trennen sich 1:1 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Bereits in der ersten Viertelstunde erzielte Olten die Führung. Torschütze in der 9. Minute war Luca Stefanutti. Den Ausgleich erzielte Timo Grossenbacher in der 48. Minute.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Olten sah Jone Dutra Viana (87.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Olten weitere fünf gelbe Karten. Keine einzige Karte erhielt Flumenthal.

Die Tabellensituation bleibt für Olten unverändert. Vier Punkte bedeuten Rang 12. Olten hat bisher einmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Olten trifft im nächsten Spiel auswärts auf FC Wangen b. O. (Platz 11). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 11. Oktober statt (14.00 Uhr, Chrüzmatt, Wangen bei Olten).

Das Unentschieden bringt Flumenthal in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit acht Punkten auf Rang 9. Flumenthal hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Flumenthal zuhause mit seinem Tabellennachbarn FC Wangen a/A (Platz 8) zu tun. Diese Begegnung findet am 11. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportplatz Kressmatt, Flumenthal).

Telegramm: FC Olten - SC Flumenthal 1:1 (1:0) - Sportplatz Kleinholz, Olten – Tore: 9. Luca Stefanutti 1:0. 48. Timo Grossenbacher 1:1. – Olten: Morina Argjend, Steiner Micha, Witschi Robin, Amani Peyman, Husi Philipp, Thalathara Hans, Candan Tarik Sina, Azemi Bleart, Meyer Lino, Stefanutti Luca, Dutra Viana Jone. – Flumenthal: Henzi Colin, Roth Stefan, Marti Reto, Bachl Marlon, Huber David, Rüede Mike, Allemann Sebastian, Schönenberger Christof, Avduli Veton, Maritz Nico, Grossenbacher Timo. – Verwarnungen: 22. Jone Dutra Viana, 43. Luca Stefanutti, 54. Peyman Amani, 83. Philipp Husi, 90. Bleart Azemi – Ausschluss: 87. Jone Dutra Viana.

Tabelle: 1. FC Subingen 9 Spiele/22 Punkte (27:11). 2. FC Hägendorf 9/19 (31:13), 3. FC Winznau 8/17 (20:10), 4. FC Trimbach 8/15 (22:16), 5. FC Deitingen 8/14 (22:10), 6. FC Kestenholz 9/14 (23:16), 7. FC Dulliken 9/11 (16:11), 8. FC Wangen a/A 8/10 (12:15), 9. SC Flumenthal 8/8 (13:23), 10. FC Welschenrohr 8/8 (15:12), 11. FC Wangen b. O. 8/8 (14:23), 12. FC Olten 8/4 (6:40), 13. FC Mümliswil 8/1 (9:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 04.10.2020 11:26 Uhr.