3. LIGA, GRUPPE 2: Winznau bezwingt auswärts Wangen a.A.

Winznau gewinnt auswärts gegen Wangen a. A. 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Bereits in der 12. Minute traf Elias Bläsi zum 1:0. Das letzte Tor der Partie fiel in der 81. Minute, als Florian Markert die Führung für Winznau auf 2:0 erhöhte.

Bei Wangen a. A. erhielten Robin Weber (28.), Girolamo Caruso (42.) und Michael Reist (54.) eine gelbe Karte. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Winznau, Florian Binder (69.) kassierte sie.

In seiner Gruppe hat Winznau den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Durchschnittlich trifft die Offensive 3.4 Mal pro Partie.

Winznau machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle und liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 3 (+2). Für Winznau ist es bereits der dritte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und einmal auswärts gewonnen. Ein Spiel von Winznau ging unentschieden aus.

Winznau spielt in der nächsten Partie daheim gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Welschenrohr (Rang 10). Zu diesem Spiel kommt es am 23. September (20.00 Uhr, Sportplatz Grien, Winznau).

In der Tabelle verliert Wangen a. A. Plätze und zwar von Rang 6 auf 7. Das Team hat sechs Punkte. Wangen a. A. hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Wangen a.A. spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Welschenrohr (Platz 10). Zu diesem Spiel kommt es am 12. September (18.00 Uhr, Mühlacker, Welschenrohr).

Telegramm: FC Wangen a/A - FC Winznau 0:2 (0:1) - Staadfeld, Wangen a.Aare – Tore: 12. Elias Bläsi 0:1. 81. Florian Markert 0:2. – Wangen a.A.: Morel Nicolas, Hofmann Jan, Reist Michael, Weber Robin, Caruso Girolamo, Wälti Yves, Haas Patrick, Haas Florian, Ruch Sandro, Allemann Jan, Bovey Patrik. – Winznau: Wanner Patrick, Dietschi Rafael, Camizzi Daniele, Bläsi Elias, Binder Florian, Annaheim Adrian, De Pascali Gianluigi, Hasan Mostafa, Keller Luca, Wegmüller Noah, De Chiara Dominic. – Verwarnungen: 28. Robin Weber, 42. Girolamo Caruso, 54. Michael Reist, 69. Florian Binder.

Tabelle: 1. FC Trimbach 5 Spiele/11 Punkte (11:6). 2. FC Deitingen 4/10 (16:4), 3. FC Winznau 5/10 (17:9), 4. FC Subingen 5/10 (10:7), 5. FC Hägendorf 4/9 (19:6), 6. FC Kestenholz 5/7 (14:10), 7. FC Wangen a/A 4/6 (7:7), 8. SC Flumenthal 4/4 (6:11), 9. FC Wangen b. O. 4/4 (6:10), 10. FC Welschenrohr 4/4 (5:4), 11. FC Dulliken 4/3 (5:7), 12. FC Mümliswil 5/1 (4:18), 13. FC Olten 3/0 (1:22).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 15:20 Uhr.