3. LIGA, GRUPPE 2: Winznau und Kestenholz teilen sich Punkte

Keinen Sieger und auch keine Tore hat es im Spiel Winznau gegen Kestenholz gegeben. Die Teams gehen mit je einem Punkt vom Platz.

Drucken
Teilen
(chm)

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine Verwarnung gab es für Winznau, nämlich für Sascha Schuhmacher (83.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Kestenholz, Mike Uebelhart (91.) kassierte sie.

In der Abwehr gehört Winznau zu den Besten: Das Team kassiert im Schnitt 1.2 Tore pro Partie (Rang 1).

Nach dem Unentschieden verliert Winznau einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit 17 Punkten auf Rang 3. Winznau hat bisher fünfmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Winznau geht es auf fremdem Terrain gegen FC Deitingen (Platz 5) weiter. Das Spiel findet am 11. Oktober statt (11.00 Uhr, Sportanlage Grabmatt, Deitingen).

Für Kestenholz hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 6. Kestenholz hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Kestenholz spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Welschenrohr (Platz 10). Diese Begegnung findet am 11. Oktober statt (14.00 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Winznau - FC Kestenholz 0:0 (0:0) - Sportplatz Grien, Winznau – keine Tore – Winznau: Kukic Vladimir, Keller Mike, Dietschi Rafael, Schuhmacher Sascha, Jäggi Laurin, Annaheim Adrian, Riso Matteo, Schintu Raffaele, Wegmüller Noah, Keller Luca, De Chiara Dominic. – Kestenholz: Kaufmann Oliver, Da Silva Do Aido Luis Filipe, Wiemann Adrian, Von Arx Fabian, Flury Remo, Uebelhart Mike, Meier Simon, Anderegg Robin, Von Arx Kevin, Gerber Nik, Häfeli Philipp. – Verwarnungen: 83. Sascha Schuhmacher, 91. Mike Uebelhart.

Tabelle: 1. FC Subingen 9 Spiele/22 Punkte (27:11). 2. FC Hägendorf 9/19 (31:13), 3. FC Winznau 8/17 (20:10), 4. FC Trimbach 8/15 (22:16), 5. FC Deitingen 8/14 (22:10), 6. FC Kestenholz 9/14 (23:16), 7. FC Dulliken 9/11 (16:11), 8. FC Wangen a/A 8/10 (12:15), 9. SC Flumenthal 8/8 (13:23), 10. FC Welschenrohr 8/8 (15:12), 11. FC Wangen b. O. 8/8 (14:23), 12. FC Olten 8/4 (6:40), 13. FC Mümliswil 8/1 (9:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.10.2020 23:09 Uhr.