2. LIGA: Entlebuch verliert gegen Littau

Littau setzt seine Siegesserie auch gegen Entlebuch fort. Das 2:1 auswärts am Samstag bedeutet bereits den dritten Vollerfolg in Serie.

Drucken
Teilen
(chm)

Alle Tore fielen in einer Zeitspanne von nur 12 Minuten: Das Skore eröffnete Simon Britschgi in der 39. Minute. Er traf für Littau zum 1:0. Wessley Joao De Jesus Tiburcio sorgte in der 43. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Littau. Entlebuch kam in der 51. Minute noch auf 1:2 heran, als Lars Balmer traf. Der Ausgleich fiel jedoch nicht mehr.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Littau sah Simon Britschgi (82.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Ramon Grüter (45.), Simon Britschgi (74.) und David Andreoli (95.). Bei Entlebuch sah Manuel Emmenegger (63.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Lars Balmer (46.) und Manuel Emmenegger (47.).

Littau machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit 13 Punkten auf Rang 5. Für Littau ist es der dritte Sieg in Serie. Littau konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Im nächsten Spiel kriegt es Littau daheim mit seinem Tabellennachbarn Luzerner SC (Platz 6) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 10. Oktober (18.00 Uhr, Ruopigen, Littau).

Nach der Niederlage büsst Entlebuch einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 11. Entlebuch hat bisher dreimal gewonnen und fünfmal verloren.

Entlebuch tritt im nächsten Spiel auswärts gegen das Spitzenteam von FC Eschenbach I an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Das Spiel findet am 10. Oktober statt (18.00 Uhr, Weiherhus, Eschenbach).

Telegramm: FC Entlebuch - FC Littau 1:2 (0:2) - Sportplatz Farbschachen, Entlebuch – Tore: 39. Simon Britschgi 0:1. 43. Wessley Joao De Jesus Tiburcio 0:2. 51. Lars Balmer 1:2. – Entlebuch: Stöckli Fabian, Wigger Patrick, Koch Michael, Lötscher Patrick, Renggli Damian, Wigger Marco, Unternährer Tim, Hofstetter Nicola, Thalmann Ivo, Emmenegger Manuel, Balmer Lars. – Littau: Grüter Ramon, Adiller Metin, Gilli Patrice, Bächler Colin, Cook Sammy, Schorno Yvo, Britschgi Dominic, Britschgi Simon, Baumann Luca, Boussaha Walid, De Jesus Tiburcio Wessley Joao. – Verwarnungen: 45. Ramon Grüter, 46. Lars Balmer, 47. Manuel Emmenegger, 74. Simon Britschgi, 95. David Andreoli – Ausschlüsse: 63. Manuel Emmenegger, 82. Simon Britschgi.

Tabelle: 1. FC Hochdorf 8 Spiele/19 Punkte (22:8). 2. FC Eschenbach I 7/16 (21:8), 3. FC Schattdorf 8/16 (15:10), 4. SC Emmen 8/14 (14:11), 5. FC Littau 8/13 (14:11), 6. Luzerner SC 8/12 (18:15), 7. SC Cham II 8/11 (20:16), 8. FC Sempach 8/11 (9:10), 9. FC Stans 8/10 (17:15), 10. FC Altdorf 7/9 (13:14), 11. FC Entlebuch 8/9 (9:16), 12. FC Gunzwil 7/8 (13:17), 13. SC Obergeissenstein 7/7 (8:18), 14. FC Sursee 8/0 (4:28).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.10.2020 23:16 Uhr.