2. LIGA: Erneuter Sieg für Littau gegen Luzerner SC

Littau reiht Sieg an Sieg: Gegen Luzerner SC hat das Team am Samstag bereits den vierten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:0

Drucken
Teilen
(chm)

Bereits in der 6. Minute traf Wessley Joao De Jesus Tiburcio zum 1:0. Mit dem 2:0 für Littau schoss Jan Hostettler das letzte Tor der Partie.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Luzerner SC gab es vier gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Littau für Wessley Joao De Jesus Tiburcio (35.) und Alessio Colatrella (61.).

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Littau. Mit 16 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Für Littau ist es der vierte Sieg in Serie.

Littau spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Sursee (Rang 14). Die Partie findet am 17. Oktober statt (19.00 Uhr, Stadion Schlottermilch, Sursee).

Mit der Niederlage rückt Luzerner SC in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zwölf Punkten neu Platz 7. Für Luzerner SC war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Luzerner SC daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Eschenbach I. Das Spiel findet am 17. Oktober statt (18.00 Uhr, Hubelmatt, Luzern).

Telegramm: FC Littau - Luzerner SC 2:0 (1:0) - Ruopigen, Littau – Tore: 6. Wessley Joao De Jesus Tiburcio 1:0. 81. Jan Hostettler 2:0. – Littau: Grüter Ramon, Adiller Metin, Gilli Patrice, Bächler Colin, Cook Sammy, Schorno Yvo, Britschgi Dominic, Colatrella Alessio, Baumann Luca, Boussaha Walid, De Jesus Tiburcio Wessley Joao. – Luzerner SC: Schweizer Noël, Todic Darko, Arnold Noel, Osmanovic Omer, Ludin Pascal, Abu Ghannam Ivan Amin, Blättler Abrahan, Prette Scherrer Rodolpho, Sakica Emanuell, Drmic Stipe, Qupi Eduard. – Verwarnungen: 35. Wessley Joao De Jesus Tiburcio, 36. Abrahan Blättler, 45. Ivan Amin Abu Ghannam, 46. Stipe Drmic, 61. Alessio Colatrella, 87. Omer Osmanovic.

Tabelle: 1. FC Hochdorf 8 Spiele/19 Punkte (22:8). 2. FC Schattdorf 9/19 (17:10), 3. FC Eschenbach I 7/16 (21:8), 4. FC Littau 9/16 (16:11), 5. SC Emmen 8/14 (14:11), 6. FC Sempach 9/14 (13:10), 7. Luzerner SC 9/12 (18:17), 8. SC Cham II 8/11 (20:16), 9. FC Gunzwil 8/11 (15:18), 10. FC Stans 8/10 (17:15), 11. FC Altdorf 9/10 (13:18), 12. FC Entlebuch 8/9 (9:16), 13. SC Obergeissenstein 9/8 (9:20), 14. FC Sursee 9/0 (4:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 06:16 Uhr.

Alle Details zur 2. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.

Hier finden Sie alle SPielberichte zum Zentralschweizer Regionalfussball.