2. LIGA: Klarer Pflichtsieg für Eschenbach gegen Sursee

Als deutlich besser klassierte Mannschaft (Rang 2 vs. 14) ist Eschenbach am Samstag seiner Favoritenrolle gegen Sursee gerecht geworden und hat zuhause 3:0 gewonnen.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Grundstein für den Sieg legte Eschenbach mit einem Doppelschlag zu Beginn des Spiels: Zunächst war Dastin Szymanski in der 45. Minute erfolgreich, dann traf Fabio Rinaldo 10 Minuten später zum 2:0. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Joshua Gurtner in der 91. Minute, als er für Eschenbach zum 3:0 traf.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Sursee für Jan Schumacher (44.), Leorent Hulaj (63.) und Joel Zust (66.). Keine einzige Karte erhielt Eschenbach.

Dass Eschenbach viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen zehn Spielen hat Eschenbach durchschnittlich 2.8 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 3 mit durchschnittlich 1.2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Abwehr von Sursee kassiert nicht selten viele Gegentore. Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 3.3 (Rang 14).

Mit dem Sieg übernimmt Eschenbach die Tabellenführung. Nach zehn Spielen hat das Team 22 Punkte. Das Team verbessert sich um einen Platz. Eschenbach hat bisher siebenmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Eschenbach spielt in der nächsten Partie daheim gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Entlebuch (Rang 10). Zu diesem Spiel kommt es am Dienstag (27. Oktober) (20.00 Uhr, Weiherhus, Eschenbach).

Sursee verharrt nach der Niederlage auf dem 14. Und damit letzten Platz. Sursee hat bisher nur verloren, nämlich elfmal.

Sursee trifft im nächsten Spiel daheim auf SC Obergeissenstein (Platz 13). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 31. Oktober statt (19.00 Uhr, Stadion Schlottermilch, Sursee).

Telegramm: FC Eschenbach I - FC Sursee 3:0 (1:0) - Weiherhus, Eschenbach – Tore: 45. Dastin Szymanski 1:0. 55. Fabio Rinaldo 2:0. 91. Joshua Gurtner 3:0. – Eschenbach: Bachmann Janis, Arnold Kevin, Gurtner Kilian, Ulrich Philipp, Emmenegger Marco, Niederberger Robin, Escher Yannik, Rinaldo Luca, Szymanski Dastin, Rinaldo Fabio, Raijc Kristian. – Sursee: Staffelbach Jan, Brun Kevin, Hulaj Leorent, Nielsen Pinto Da Silva Henrique Luis, Zust Joel, Staffelbach Marco, Lustenberger Ruben, Schumacher Jan, Elshani Fatlind, Roos Dario, Januzaj Enis. – Verwarnungen: 44. Jan Schumacher, 63. Leorent Hulaj, 66. Joel Zust.

Tabelle: 1. FC Eschenbach I 10 Spiele/22 Punkte (28:12). 2. FC Schattdorf 11/22 (22:16), 3. FC Hochdorf 11/22 (30:15), 4. SC Emmen 10/20 (23:13), 5. FC Littau 10/19 (19:11), 6. FC Sempach 10/17 (15:10), 7. Luzerner SC 10/15 (19:17), 8. SC Cham II 10/14 (23:20), 9. FC Stans 9/13 (20:16), 10. FC Entlebuch 9/12 (13:17), 11. FC Gunzwil 11/11 (19:27), 12. FC Altdorf 10/10 (13:24), 13. SC Obergeissenstein 10/8 (10:24), 14. FC Sursee 11/0 (4:36).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.10.2020 10:52 Uhr.