2. LIGA: Littau und Emmen spielen unentschieden

Littau und Emmen spielen 1:1 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

Kurz vor der Halbzeitpause gelang Littau der erste Treffer der Partie. Das 0:1 erzielte Roman Greter in der 40. Minute. Der Ausgleich liess aber nicht lange auf sich warten: In der 49. Minute traf Alessio Colatrella für Littau.

Gelbe Karten gab es bei Emmen für Eloy Rojas Arostegui (48.), Florant Veseli (54.) und Rinor Gashi (62.). Bei Littau erhielten Severin Schorno (64.) und Colin Bächler (70.) eine gelbe Karte.

Nach dem Unentschieden verliert Littau einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit vier Punkten auf Rang 12. Littau hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Mit dem fünftplatzierten FC Altdorf kriegt es Littau im nächsten Spiel auf fremdem Terrain mit einem besser klassierten Gegner zu tun. Das Spiel findet am 19. September statt (16.00 Uhr, Gemeindesportplatz, Altdorf).

Für Emmen hat sich die Tabellensituation mit dem Unentschieden nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sieben Punkten auf Rang 8. Emmen hat bisher zweimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Emmen tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Eschenbach I an, das derzeit auf Platz 1 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 19. September (18.00 Uhr, Sportanlage Feldbreite, Emmen).

Telegramm: FC Littau - SC Emmen 1:1 (0:1) - Ruopigen, Littau – Tore: 40. Roman Greter 0:1. 49. Alessio Colatrella 1:1. – Littau: Grüter Ramon, Adiller Metin, Gilli Patrice, Bächler Colin, Cook Sammy, Schorno Yvo, Britschgi Dominic, Colatrella Alessio, Britschgi Simon, Baumann Luca, Schorno Severin. – Emmen: Bäuerle Yanick, Janssen Janick, Rojas Arostegui Eloy, Zwimpfer Steven, Baumgartner Marco, Meier Manuel, Gashi Rinor, Zemp Joel, Vogel Claudio, Greter Roman, Veseli Florant. – Verwarnungen: 48. Eloy Rojas Arostegui, 54. Florant Veseli, 62. Rinor Gashi, 64. Severin Schorno, 70. Colin Bächler.

Tabelle: 1. FC Eschenbach I 5 Spiele/13 Punkte (14:3). 2. FC Schattdorf 5/10 (10:7), 3. FC Hochdorf 5/10 (12:7), 4. FC Entlebuch 5/9 (7:6), 5. FC Altdorf 5/9 (10:6), 6. Luzerner SC 5/9 (11:7), 7. FC Sempach 5/8 (7:6), 8. SC Emmen 5/7 (8:8), 9. FC Stans 5/7 (11:10), 10. SC Obergeissenstein 5/6 (7:11), 11. FC Gunzwil 4/4 (8:11), 12. FC Littau 5/4 (5:8), 13. SC Cham II 4/1 (6:13), 14. FC Sursee 5/0 (2:15).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 18:18 Uhr.