2. LIGA: Sempach gewinnt deutlich gegen Altdorf

Sempach gewinnt am Samstag zuhause gegen Altdorf 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Das Tor von Patrik Lika in der 3. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Sempach. Luca Bühler erhöhte in der 27. Minute zur 2:0-Führung für Sempach. In der 72. Minute baute der gleiche Luca Bühler die Führung für Sempach weiter aus. Kilian Bühlmann schoss das 4:0 (83. Minute) für Sempach und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Bei Sempach gab es vier gelbe Karten. Eine Verwarnung gab es für Altdorf, nämlich für Dario Zgraggen (42.).

Für so viele erzielte Tore wie in diesem Spiel ist Sempach eher nicht bekannt. Das Team hat einen Tore-Schnitt von 1.4 pro Spiel. Das bedeutet, dass Sempach die zehntbeste Offensive der Gruppe hat. Die Verteidigung belegt Rang 2 mit durchschnittlich 1.1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Sempach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 14 Punkten auf Rang 6. Sempach hat bisher viermal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Sempach spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Gunzwil (Platz 9). Diese Begegnung findet am 17. Oktober statt (18.00 Uhr, Linden, Gunzwil).

Mit der Niederlage rückt Altdorf in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zehn Punkten neu Platz 11. Altdorf hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Altdorf daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Stans (Platz 10) zu tun. Diese Begegnung findet am 18. Oktober statt (15.00 Uhr, Gemeindesportplatz, Altdorf).

Telegramm: FC Sempach - FC Altdorf 4:0 (2:0) - Sportanlage Seeland, Sempach – Tore: 3. Patrik Lika 1:0. 27. Luca Bühler 2:0. 72. Luca Bühler 3:0. 83. Kilian Bühlmann 4:0. – Sempach: Helfenstein Raphael, Bösch Patrick, Zust Jonas, Müller Luca, Cipolla Luca, Tola Valmir, Lika Patrik, Ehrbar Patrik, Schnider Kevin, Fölmli Michael, Bühler Luca. – Altdorf: Stutz Kai, Poletti Nino, Tresch Luca, Gnos André, Zgraggen Dario, Herger Raphael, Cil Oguz, Cil Hüseyin, Ruhstaller Manuel, Weickert Zdenek, Baumann Pirmin. – Verwarnungen: 31. Kevin Schnider, 41. Luca Müller, 42. Dario Zgraggen, 57. Luca Bühler, 68. Patrik Ehrbar.

Tabelle: 1. FC Hochdorf 8 Spiele/19 Punkte (22:8). 2. FC Schattdorf 9/19 (17:10), 3. FC Eschenbach I 7/16 (21:8), 4. FC Littau 9/16 (16:11), 5. SC Emmen 8/14 (14:11), 6. FC Sempach 9/14 (13:10), 7. Luzerner SC 9/12 (18:17), 8. SC Cham II 8/11 (20:16), 9. FC Gunzwil 8/11 (15:18), 10. FC Stans 8/10 (17:15), 11. FC Altdorf 9/10 (13:18), 12. FC Entlebuch 8/9 (9:16), 13. SC Obergeissenstein 9/8 (9:20), 14. FC Sursee 9/0 (4:30).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 06:16 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.

Hier finden Sie alle SPielberichte zum Zentralschweizer Regionalfussball.