3. LIGA, GRUPPE 1: Deutlicher Sieg für Küssnacht gegen Baar

Sieg für Baar: Gegen Küssnacht gewinnt das Team am Sonntag auswärts 8:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Vier seiner Tore schoss Baar in der ersten Halbzeit, gleich viele in der zweiten Halbzeit. Küssnacht blieb ohne Torerfolg.

Matchwinner für Baar war Fatlum Sylejmani, der gleich viermal traf. Die weiteren Torschützen für Baar waren: Jan Gehrig (2 Treffer), Tiago Almeida Martins (1 Treffer) und Ronny Mazenauer (1 Treffer)

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Daniel Marquez von Baar erhielt in der 32. Minute die gelbe Karte.

Der Sturm von Baar sucht seinesgleichen in seiner Gruppe. Niemand erzielt so viele Tore pro Spiel: Das Team schiesst im Schnitt 4.8 Tore pro Partie.

Zahlreiche Gegentore sind für Küssnacht ein relativ häufiges Phänomen. Durchschnittlich muss die Defensive 3.2 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 12).

In der Tabelle verbessert sich Baar von Rang 6 auf 4. Das Team hat sieben Punkte. Baar hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Baar daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team Zug 94 II. Das Spiel findet am 19. September statt (18.00 Uhr, Fussballanlage Lättich, Baar).

Küssnacht liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 11. Das Team hat einen Punkt. Küssnacht hat bisher noch nie gewonnen. Einmal spielte das Team unentschieden. Drei Spiele gingen verloren.

Mit dem fünftplatzierten Olympique Lucerne kriegt es Küssnacht als nächstes auswärts mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Freitag (18. September) (20.30 Uhr, Sportanlagen Allmend, Luzern).

Telegramm: FC Küssnacht 2 - FC Baar 1 0:8 (0:4) - Luterbach, Küssnacht – Tore: 13. Fatlum Sylejmani 0:1. 17. Ronny Mazenauer 0:2. 19. Tiago Almeida Martins 0:3. 23. Fatlum Sylejmani 0:4. 57. Jan Gehrig 0:5. 70. Jan Gehrig 0:6. 81. Fatlum Sylejmani 0:7. 87. Fatlum Sylejmani 0:8. – Küssnacht a/R: Kahrimanovic Adis, Nikolic Stefan, Wüest Lukas, Matijevic Bone, Wyssling Nicola, Gashi Blerim, Otto Sebastian, Gomes Santos Vitor Hugo, Kadic Amir, Gomes Santos Antonio Rafael, Hetemi Fitor. – Baar: Badertscher Kerim, Gehrig Jan, Zahler Marco, Sylejmani Fatlum, Mazenauer Ronny, Can Gabriel, Dietrich Daniel, Almeida Martins Tiago, Marquez Daniel, Popple Jack, Fritsche Jon. – Verwarnungen: 32. Daniel Marquez.

Tabelle: 1. Zug 94 II 4 Spiele/10 Punkte (12:7). 2. FC Sins 4/9 (13:6), 3. FC Ibach II 4/7 (10:8), 4. FC Baar 1 4/7 (19:7), 5. Olympique Lucerne 4/7 (8:8), 6. FC Hünenberg I 4/6 (14:10), 7. FC Muotathal 4/6 (5:4), 8. SK Root 4/6 (8:8), 9. FC Dietwil 4/4 (4:11), 10. SC Steinhausen 4/3 (6:11), 11. FC Küssnacht 2 4/1 (3:13), 12. Weggiser SC 4/0 (3:12).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 18:18 Uhr.