3. LIGA, GRUPPE 1: Penaltytor bringt Steinhausen Unentschieden gegen Baar

Im zweiten Spiel der neuen Saison spielen Baar und Steinhausen 2:2 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Zweimal ging Baar in Führung. Doch Steinhausen schaffte jeweils den Ausgleich.

Das erste Tor der Partie erzielte Kreshnik Nurcaj. In der 17. Minute traf er zum 1:0. Leonard Reci glich in der 28. Minute für Steinhausen aus. Es hiess 1:1. Das Tor von Jan Gehrig in der 40. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Baar. Für den Ausgleich für Steinhausen zum Schlussresultat von 2:2 war Leonard Reci in der 51. Minute besorgt. Für den Torschützen war es der zweite Treffer der Partie.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Steinhausen. Gelbe Karten gab es bei Baar für Ronny Mazenauer (50.), Maumar Mauricio Manuel (86.) und Giordan Martino (92.).

Nach dem zweiten Spiel steht Baar mit einem Punkt auf dem elften Rang. Baar trifft im nächsten Spiel auf fremdem Terrain auf FC Dietwil. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (18.00 Uhr, Schadhölzli, Dietwil).

In der Tabelle steht Steinhausen nach dem zweiten Spiel auf Rang 8 (zwei Punkte). Das nächste Spiel trägt Steinhausen daheim gegen das stark gestartete Team Zug 94 II aus. Die Partie findet am 5. September statt (17.00 Uhr, Eschfeld, Steinhausen).

Telegramm: FC Baar 1 - SC Steinhausen 2:2 (2:1) - Fussballanlage Lättich, Baar – Tore: 17. Kreshnik Nurcaj 1:0. 28. Leonard Reci 1:1. 40. Jan Gehrig 2:1. 51. Leonard Reci (Penalty) 2:2. – Baar: Badertscher Kerim, Nurcaj Kreshnik, Gehrig Jan, Mazenauer Ronny, Dietrich Daniel, Almeida Martins Tiago, Maric Nedeljko, Zahler Marco, Sylejmani Fatlum, Manuel Maumar Mauricio, Fritsche Jon. – Steinhausen: Buob Dario, Beck Raphael, Hürlimann Cédric, Mete Samuel, Bosshard Max, Sigrist Kevin, Dos Santos Mendes Matthew, Martin Nicolas, Gerber Sandro, Fruci Flavio, Reci Leonard. – Verwarnungen: 38. Kevin Sigrist, 50. Ronny Mazenauer, 66. Flavio Fruci, 84. Raphael Beck, 86. Maumar Mauricio Manuel, 92. Giordan Martino, 93. Leonard Reci.

Alle Spiele der Runde: FC Baar 1 - SC Steinhausen 2:2, FC Hünenberg I - SK Root 2:3, Weggiser SC - Olympique Lucerne 1:2, FC Muotathal - FC Ibach II 1:1, Zug 94 II - FC Sins 1:0

Tabelle: 1. Zug 94 II 2 Spiele/6 Punkte (5:2). 2. FC Ibach II 2/4 (5:2), 3. FC Hünenberg I 2/3 (6:4), 4. FC Sins 2/3 (5:4), 5. Olympique Lucerne 2/3 (3:5), 6. SK Root 2/3 (5:6), 7. FC Muotathal 2/2 (2:2), 8. SC Steinhausen 2/2 (2:2), 9. FC Küssnacht a. R. 2 1/1 (1:1), 10. FC Dietwil 1/1 (0:0), 11. FC Baar 1 2/1 (5:7), 12. Weggiser SC 2/0 (2:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.