3. LIGA, GRUPPE 2: Auswärtssieg für Ebikon gegen Horw

Sieg für Ebikon: Gegen Horw gewinnt das Team am Samstag auswärts 3:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Horw ging zunächst in der 27. Minute in Führung, als Timo Schmid zum 1:0 traf. In der 51. Minute gelang Ebikon jedoch durch Lukas Jost der Ausgleich. Das Tor von Fabio Da Fonte Pais in der 59. Minute bedeutete die 2:1-Führung für Ebikon. In der 92. Minute sorgte Filip Dinic für den Schlusspunkt: Er traf zum 3:1 für Ebikon.

Gelbe Karten gab es bei Ebikon für Joel Righetti (33.), Cyrill Imhof (38.) und Robin Funk (64.). Eine Verwarnung gab es für Horw, nämlich für Adrian Vögtli (53.).

Die Offensive von Ebikon hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 3.5 Mal pro Spiel. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 5 mit durchschnittlich 1.8 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation bleibt für Ebikon unverändert. Mit 15 Punkten liegt das Team auf Rang 2. Für Ebikon ist es der zweite Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Ebikon daheim gegen das drittplatzierte Team ESC Erstfeld zum Spitzenduell an. Das Spiel findet am 4. Oktober statt (14.00 Uhr, Risch, Ebikon).

Für Horw hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit neun Punkten auf Rang 6. Horw hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und dreimal unentschieden gespielt. Horw verlor zudem erstmals zuhause.

Für Horw geht es auswärts gegen FC Küssnacht 1 (Platz 4) weiter. Die Partie findet am 4. Oktober statt (14.00 Uhr, Luterbach, Küssnacht a/R).

Telegramm: FC Horw - FC Ebikon I 1:3 (1:0) - Seefeld, Horw – Tore: 27. Timo Schmid 1:0. 51. Lukas Jost 1:1. 59. Fabio Da Fonte Pais 1:2. 92. Filip Dinic 1:3. – Horw: Kaufmann Severin, Heer Adrian, Schmid Timo, Roth Janick, Blum Daniel, Von Holzen David, Fischer Dino, Leyers Sandro, Lötscher Fabio, Rexhaj Gazmend, Vögtli Adrian. – Ebikon: Klasic Daniel, Schmidli Tobias, Imhof Cyrill, Vrhovac Marco, Righetti Joel, Egli Nicola, Funk Robin, Schmidlin Matteo, Roth Renato, Noger Thierry, Jost Lukas. – Verwarnungen: 33. Joel Righetti, 38. Cyrill Imhof, 53. Adrian Vögtli, 64. Robin Funk.

Tabelle: 1. FC Rothenburg 6 Spiele/18 Punkte (19:8). 2. FC Ebikon I 6/15 (21:11), 3. ESC Erstfeld 6/13 (17:10), 4. FC Küssnacht 1 6/11 (17:9), 5. FC Hitzkirch 6/10 (17:12), 6. FC Horw 6/9 (15:11), 7. FC Meggen 6/8 (13:13), 8. SC Buochs 6/6 (9:15), 9. FC Hergiswil II 6/6 (8:19), 10. FC Adligenswil 6/5 (7:10), 11. FC Alpnach 6/1 (7:14), 12. Hildisrieder SV 6/0 (3:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2020 21:31 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.