3. LIGA, GRUPPE 2: Buochs mit Auswärtserfolg bei Adligenswil

Sieg für Buochs: Gegen Adligenswil gewinnt das Team am Samstag auswärts 4:3.

Drucken
Teilen
(chm)

Den Auftakt machte Mauro Imboden, der in der 8. Minute für Buochs zum 1:0 traf. Mit seinem Tor in der 11. Minute brachte Nico Fischer Buochs mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Buochs erhöhte in der 26. Minute seine Führung durch Stefano Izzo weiter auf 3:0.

Wiederum Stefano Izzo erhöhte in der 61. Minute auf 4:0 für Buochs. Ben Ochsenbein verkürzte in der 83. Minute den Rückstand von Adligenswil auf 1:4. Dominik Arnold verkürzte in der 87. Minute den Rückstand von Adligenswil auf 2:4. Adligenswil kam in der 92. Minute auf ein Tor heran, als Reto Mattmann per Elfmeter zum 3:4 traf.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Dominique Lottenbach von Adligenswil erhielt in der 52. Minute die gelbe Karte.

In den bisherigen Spielen ist Buochs nicht aufgefallen mit einer besonders starken Offensive, beträgt der Tore-Schnitt doch 1.8. Das bedeutet, dass Buochs die achtbeste Offensive der Gruppe hat. Die Defensive belegt Rang 9 mit durchschnittlich 2.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Buochs. Das Team liegt mit 15 Punkten auf Rang 7. Buochs hat bisher fünfmal gewonnen und fünfmal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Buochs in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Meggen (Platz 8) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 31. Oktober (20.00 Uhr, Seefeld, Buochs).

Für Adligenswil hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit acht Punkten auf Rang 9. Für Adligenswil war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Für Adligenswil geht es in einem Auswärtsspiel gegen FC Küssnacht 1 (Platz 5) weiter. Das Spiel findet am 31. Oktober statt (17.30 Uhr, Luterbach, Küssnacht a/R).

Telegramm: FC Adligenswil - SC Buochs 3:4 (0:3) - Löösch, Adligenswil – Tore: 8. Mauro Imboden 0:1. 11. Nico Fischer 0:2. 26. Stefano Izzo 0:3. 61. Stefano Izzo 0:4. 83. Ben Ochsenbein 1:4. 87. Dominik Arnold 2:4. 92. Reto Mattmann (Penalty) 3:4. – Adligenswil: Sieber Dominic, Korner Jonas, Zeller Silvan, Odermatt Mauro, Sieber Dario, Mächler Mario, Mattmann Reto, Rieder Max, Lottenbach Dominique, Felder Louis, Zimmermann Luc. – Buochs: Truttmann Mauro, Agner Martin, Amrhein Mike, Nickel Dario, Kurth Nico, Schumacher Till, Fischer Nico, Niederberger Markus, Imboden Mauro, Cataldi Roberto, Izzo Stefano. – Verwarnungen: 52. Dominique Lottenbach.

Tabelle: 1. FC Rothenburg 9 Spiele/24 Punkte (30:17). 2. FC Ebikon I 10/22 (29:16), 3. ESC Erstfeld 9/20 (24:14), 4. FC Horw 10/17 (31:17), 5. FC Küssnacht 1 10/17 (24:12), 6. FC Hitzkirch 10/16 (27:22), 7. SC Buochs 10/15 (18:24), 8. FC Meggen 9/12 (20:20), 9. FC Adligenswil 10/8 (17:25), 10. FC Hergiswil II 8/7 (13:31), 11. FC Alpnach 10/2 (11:21), 12. Hildisrieder SV 9/0 (7:32).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 07:02 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.

Hier finden Sie alle Spielberichte zum Zentralschweizer Regionalfussball.