3. LIGA, GRUPPE 2: Erfolg für Meggen gegen Adligenswil im ersten Spiel – Siegtreffer in 89. Minute

Meggen beginnt die Saison mit einem Erfolgserlebnis: Gegen Adligenswil setzt es zuhause einen 2:1-Sieg ab.

Drucken
Teilen
(chm)

Meggen gelang nach 50 Minuten Rückstand eine späte Wende: Erst in den letzten Minuten sicherte sich das Team zunächst durch den Ausgleich von Burhan Dugan (69) und dann durch den Siegestreffer von Burhan Dugan den Erfolg.

Zuvor war Meggen den grösseren Teil des Spiels zurückgelegen, nachdem Moritz Hirt in der 19. Minute Adligenswil in Führung gebracht hatte.

Bei Meggen erhielten Marco Kistler (52.), Sascha Tossut (65.) und Cäsar Grüter (92.) eine gelbe Karte. Bei Adligenswil erhielten Jonas Korner (44.) und Dominique Lottenbach (46.) eine gelbe Karte.

Meggen liegt nach Spiel 1 auf Rang 6. Das nächste Spiel trägt Meggen zuhause gegen das stark gestartete Team FC Horw (Platz 3) aus. Die Partie findet am 29. August statt (18.00 Uhr, Hofmatt, Meggen).

Adligenswil liegt nach Spiel 1 auf Rang 9. Für Adligenswil geht es daheim gegen FC Hergiswil II (Platz 12) weiter. Die Partie findet am 29. August statt (18.00 Uhr, Löösch, Adligenswil).

Telegramm: FC Meggen - FC Adligenswil 2:1 (0:1) - Hofmatt, Meggen – Tore: 19. Moritz Hirt 0:1. 69. Burhan Dugan 1:1. 89. Burhan Dugan (Penalty) 2:1. – Meggen: Grüter Cäsar, Bakombi Christian, Piattini Fabio, Tossut Sascha, Weber Stephan, Ademovic Samir, Aletz David, Bassi Miro, Zec Edi, Arbia Benjamin, Dugan Burhan. – Adligenswil: Von Rotz Joshua, Hirt Moritz, Sieber Dario, Mächler Mario, Korner Jonas, Felder Louis, Lottenbach Dominique, Mattmann Reto, Mach Robin, Odermatt Mauro, Zeller Silvan. – Verwarnungen: 44. Jonas Korner, 46. Dominique Lottenbach, 52. Marco Kistler, 65. Sascha Tossut, 92. Cäsar Grüter.

Alle Spiele der Runde: FC Küssnacht 1 - FC Hergiswil II 5:1, ESC Erstfeld - FC Rothenburg 2:3, FC Meggen - FC Adligenswil 2:1, Hildisrieder SV - FC Hitzkirch 0:3, FC Ebikon I - FC Alpnach 3:2.

Tabelle: 1. FC Küssnacht 1 1 Spiel/3 Punkte (5:1). 2. FC Hitzkirch 1/3 (3:0), 3. FC Horw 1/3 (3:1), 4. FC Ebikon I 1/3 (3:2), 5. FC Rothenburg 1/3 (3:2), 6. FC Meggen 1/3 (2:1), 7. FC Alpnach 1/0 (2:3), 8. ESC Erstfeld 1/0 (2:3), 9. FC Adligenswil 1/0 (1:2), 10. SC Buochs 1/0 (1:3), 11. Hildisrieder SV 1/0 (0:3), 12. FC Hergiswil II 1/0 (1:5).

Alles Details zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Seite des IFV.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.