3. LIGA, GRUPPE 2: Hitzkirch gewinnt klar gegen Rothenburg – Siegesserie von Tabellenführer Rothenburg gebrochen

Hitzkirch gewinnt am Donnerstag zuhause gegen Rothenburg 5:2.

Drucken
Teilen
(chm)

Schon früh setzte Hitzkirch dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 2. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 4:0 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Hitzkirch noch auf 5:2. Rothenburg waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:4 (50. Minute) und zum 2:5 (90. Minute).

Die Torschützen für Hitzkirch waren: Michael Winiger (2 Treffer), Raphael Haas (1 Treffer), Fabian Amhof (1 Treffer) und Colin Moos (1 Treffer). Die Torschützen für Rothenburg waren: Yves Zurkirchen und Oliver Schöpfer.

Gelbe Karten gab es bei Hitzkirch für Raphael Haas (45.), Patrik Moura Dos Santos (58.) und Sandro Rosenberg (62.). Gelbe Karten gab es bei Rothenburg für Oliver Schöpfer (67.) und Norman Williner (72.).

In seiner Gruppe hat Hitzkirch den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Das Team schiesst im Schnitt 3.1 Tore pro Partie.

Mit dem Sieg rückt Hitzkirch um einen Platz nach vorne. Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 4. Hitzkirch hat bisher viermal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Hitzkirch spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen SC Buochs (Platz 8). Zu diesem Spiel kommt es am 11. Oktober (14.00 Uhr, Seefeld, Buochs).

Trotz der Niederlage bleibt Rothenburg auf der Leaderposition. Das Team hat nunmehr 18 Punkte auf dem Konto. Rothenburg hat bisher sechsmal gewonnen und einmal verloren.

Als nächstes trifft Rothenburg auswärts mit FC Adligenswil (Platz 10) auf ein schlechterklassiertes Team. Diese Begegnung findet am 11. Oktober statt (14.00 Uhr, Löösch, Adligenswil).

Telegramm: FC Hitzkirch - FC Rothenburg 5:2 (4:0) - Sportplatz Hegler, Hitzkirch – Tore: 2. Michael Winiger 1:0. 22. Fabian Amhof 2:0. 28. Colin Moos 3:0. 33. Raphael Haas 4:0. 50. Yves Zurkirchen 4:1. 60. Michael Winiger 5:1. 90. Oliver Schöpfer 5:2. – Hitzkirch: Badic Nermin, Haas Raphael, Meier Thomas, Bucher Patrik, Nurmi Samuel, Syfrig Marc, Rosenberg Sandro, Moura Dos Santos Patrik, Moos Colin, Amhof Fabian, Winiger Michael. – Rothenburg: Marelli Alessandro, Di Berardino Matteo, Williner Norman, Arnold Basil, Gisler Luca, Zurkirchen Yves, Di Berardino Davide, Zimmermann Pascal, Durand Noe, Hänsli Dario, Dincer Emre. – Verwarnungen: 45. Raphael Haas, 58. Patrik Moura Dos Santos, 62. Sandro Rosenberg, 67. Oliver Schöpfer, 72. Norman Williner.

Tabelle: 1. FC Rothenburg 7 Spiele/18 Punkte (21:13). 2. FC Ebikon I 6/15 (21:11), 3. ESC Erstfeld 6/13 (17:10), 4. FC Hitzkirch 7/13 (22:14), 5. FC Küssnacht 1 6/11 (17:9), 6. FC Horw 6/9 (15:11), 7. FC Meggen 6/8 (13:13), 8. SC Buochs 6/6 (9:15), 9. FC Hergiswil II 6/6 (8:19), 10. FC Adligenswil 6/5 (7:10), 11. FC Alpnach 6/1 (7:14), 12. Hildisrieder SV 6/0 (3:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.10.2020 22:50 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.

Hier finden Sie alle Spielberichte zum Zentralschweizer Regionalfussball.