3. LIGA, GRUPPE 3: Dagmersellen sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Grosswangen-Ettiswil

Grosswangen-Ettiswil und Dagmersellen spielen 1:1 und teilen sich somit die Punkte.

Drucken
Teilen
(chm)

In der ersten Halbzeit blieb die Partie torlos. Kaum aus der Pause zurückgekehrt, traf aber Grosswangen-Ettiswil zum 1:0. Den Ausgleich erzielte Janik Sommer in der 74. Minute.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Grosswangen-Ettiswil sah Albion Ajdini (76.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Grosswangen-Ettiswil weitere sechs gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Dagmersellen für David Bernet (17.) und Mathieu Ineichen (88.).

In der Abwehr gehört Grosswangen-Ettiswil zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1 Tor pro Partie hinnehmen (Rang 3).

Unverändert liegt Grosswangen-Ettiswil auf Rang 4. Das Team hat fünf Punkte. Grosswangen-Ettiswil hat bisher einmal gewonnen, nie verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Grosswangen-Ettiswil spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Wolhusen (Platz 9). Die Partie findet am Dienstag (15. September) statt (20.00 Uhr, Gutmoos, Grosswangen).

In der Tabelle verbessert sich Dagmersellen von Rang 7 auf 6. Das Team hat vier Punkte. Dagmersellen hat je einmal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Dagmersellen spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen SC Reiden (Platz 11). Zu diesem Spiel kommt es am Dienstag (15. September) (20.00 Uhr, Kleinfeld, Reiden).

Telegramm: FC Grosswangen-Ettiswil - FC Dagmersellen 1:1 (0:0) - Gutmoos, Grosswangen – Tore: 49. Remo Zeder 1:0. 74. Janik Sommer (Penalty) 1:1. – Grosswangen-Ettiswil: Tarashaj Armend, Wälti Elias, Tarashaj Endrit, Gehrig Cyrill, Bucher Daniel, Ajdini Albion, Zeder Remo, Neziri Festim, Ukaj Fabian, Coli Valon, Paluca Gjon. – Dagmersellen: Accola Gianluca, Bernet David, Sommer Janik, Accola Flavio, Hunziker Simon, Burri Jan, Tschopp Noah, Taudien Raphael, Bucher Michael, Huber Manuel, Ineichen Mathieu. – Verwarnungen: 17. David Bernet, 35. Valon Coli, 40. Endrit Tarashaj, 64. Gjon Paluca, 68. Fabian Ukaj, 73. Armend Tarashaj, 79. Festim Neziri, 88. Mathieu Ineichen – Ausschluss: 76. Albion Ajdini.

Tabelle: 1. FC Ruswil 4 Spiele/10 Punkte (10:3). 2. FC Buttisholz 3/6 (5:4), 3. FC Altbüron-Grossdietwil 3/5 (7:4), 4. FC Grosswangen-Ettiswil 3/5 (5:3), 5. FC Schötz II 3/4 (2:1), 6. FC Dagmersellen 3/4 (4:6), 7. FC Malters 3/4 (7:4), 8. FC Sempach 4/3 (4:12), 9. FC Wolhusen 2/2 (5:5), 10. FC Nottwil 3/2 (5:6), 11. SC Reiden 2/1 (2:5), 12. FC Zell 3/1 (7:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 12.09.2020 13:16 Uhr.