3. LIGA, GRUPPE 3: Wolhusen mit Auswärtserfolg bei Grosswangen-Ettiswil – Thomas Burri entscheidet Spiel

Wolhusen behielt im Spiel gegen Grosswangen-Ettiswil am Dienstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Wolhusen geriet zunächst in Rückstand, als Festim Neziri in der 17. Minute die zwischenzeitliche Führung für Grosswangen-Ettiswil gelang. In der 44. Minute glich Wolhusen jedoch aus und ging in der 73. Minute in Führung. Torschützen waren Alain Brunner und Thomas Burri.

Gelbe Karten gab es bei Wolhusen für Jamie Vemba (40.) und Dario Marti (82.). Gelbe Karten gab es bei Grosswangen-Ettiswil für Fabian Ukaj (22.) und Endrit Tarashaj (89.).

Wolhusen hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.2 Mal pro Partie.

Unverändert liegt Wolhusen auf Rang 3. Das Team hat acht Punkte. Für Wolhusen ist es bereits der zweite Sieg der laufenden Saison. Das Team hat einmal zuhause und einmal auswärts gewonnen. Zwei Spiele von Wolhusen gingen unentschieden aus. Wolhusen konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Wolhusen spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Dagmersellen (Platz 5). Die Partie findet am Samstag (19. September) statt (18.00 Uhr, Sportplatz Chrüzmatt, Dagmersellen).

Grosswangen-Ettiswil steht in der Tabelle neu auf Rang 6 (zuvor: 4). Das Team hat fünf Punkte. Grosswangen-Ettiswil hat bisher einmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt. Grosswangen-Ettiswil verlor zudem erstmals zuhause.

Für Grosswangen-Ettiswil geht es auswärts gegen FC Malters (Platz 8) weiter. Die Partie findet am Samstag (19. September) statt (17.00 Uhr, Oberei, Malters).

Telegramm: FC Grosswangen-Ettiswil - FC Wolhusen 1:2 (1:1) - Gutmoos, Grosswangen – Tore: 17. Festim Neziri (Penalty) 1:0.44. Alain Brunner 1:1. 73. Thomas Burri 1:2. – Grosswangen-Ettiswil: Tarashaj Armend, Wälti Elias, Tarashaj Endrit, Gehrig Cyrill, Bucher Kilian, Bucher Daniel, Zeder Remo, Neziri Festim, Coli Valon, Ukaj Fabian, Paluca Gjon. – Wolhusen: Wicki David, Bachmann Adrian, Stephan Michel, Wirz Michael, Hänsli Joel, Vemba Jamie, Burri Roland, Marti Dario, Stöckli Michael, Wicki Jonas, Brunner Alain. – Verwarnungen: 22. Fabian Ukaj, 40. Jamie Vemba, 82. Dario Marti, 89. Endrit Tarashaj.

Tabelle: 1. FC Ruswil 4 Spiele/10 Punkte (10:3). 2. FC Buttisholz 4/9 (9:6), 3. FC Wolhusen 4/8 (9:7), 4. FC Altbüron-Grossdietwil 4/5 (8:6), 5. FC Dagmersellen 4/5 (5:7), 6. FC Grosswangen-Ettiswil 4/5 (6:5), 7. SC Reiden 4/5 (5:7), 8. FC Malters 4/5 (10:7), 9. FC Schötz II 4/4 (3:3), 10. FC Sempach 4/3 (4:12), 11. FC Nottwil 4/3 (8:9), 12. FC Zell 4/1 (9:14).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.09.2020 13:47 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des IFV.