4. Liga, Gruppe 1
Auswärtssieg für Rotkreuz gegen Brunnen – Qendrim Aliji mit Last-Minute-Treffer

Rotkreuz gewinnt am Sonntag auswärts gegen Brunnen 2:1.

Drucken
(chm)

Rotkreuz geriet zunächst in Rückstand, als Dave Steiner in der 5. Minute die zwischenzeitliche Führung für Brunnen gelang. In der 49. Minute glich Rotkreuz jedoch aus und ging in der 90. Minute in Führung. Torschütze war beide Male Qendrim Aliji.

Im Spiel gab es total neun Karten. Bei Rotkreuz sah Stijn Van Gool (88.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Rotkreuz weitere vier gelbe Karten. Bei Brunnen sah Aron Camenzind (59.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Aron Camenzind (26.), Florian Inderbitzin (35.) und Leandro Perinetti (86.).

Rotkreuz hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Das Team schiesst im Schnitt 2.8 Tore pro Partie. In der Abwehr ist Rotkreuz sogar Leader: Kein Team kassiert weniger Tore. Das Team kassiert im Schnitt 1.1 Tore pro Partie (Rang 1). 

Rotkreuz verteidigt mit dem Sieg seine Tabellenführung. Das Team hat nach neun Spielen 21 Punkte auf dem Konto. Für Rotkreuz ist es der zweite Sieg in Serie.

Für Rotkreuz ist kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Mit der Niederlage rückt Brunnen in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 13 Punkten neu Platz 6. Für Brunnen war es bereits die dritte Niederlage in Serie.

Für Brunnen ist ebenfalls kein weiteres Spiel mehr angesetzt in diesem Jahr.

Telegramm: FC Brunnen a - FC Rotkreuz II 1:2 (1:0) - Schoeller – Tore: 5. Dave Steiner 1:0. 49. Qendrim Aliji 1:1. 90. Qendrim Aliji 1:2. – Brunnen: Basil Tschümperlin, Aron Camenzind, Leandro Perinetti, Genc Haxhija, Raffael Spezia, Niculin Schorno, Luka Pecar, Florian Inderbitzin, Dominik Mühlebach, Dimitri Mühlebach, Dave Steiner. – Rotkreuz: Erti Emini, Mattia Palatucci, Markus Bösch, Marco Sidler, Cédric Schneider, Ahmed Abduqadir, Dimitri Zülle, Ilaz Hyseni, Colin Hausheer, Yannik Huwiler, Qendrim Aliji. – Verwarnungen: 26. Aron Camenzind, 31. Ilaz Hyseni, 35. Navajeevan Thavarajah, 35. Florian Inderbitzin, 44. Yannik Huwiler, 79. Marco Sidler, 86. Leandro Perinetti – Ausschlüsse: 59. Aron Camenzind, 88. Stijn Van Gool.

Alle Spiele dieser Woche in der 4. Liga, Gruppe 1:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2022 01:38 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.