Frauen 3. Liga
Baar und Alpnach spielen unentschieden im Auftaktspiel

Baar und Alpnach teilen sich die Punkte im ersten Spiel der neuen Saison. Das Spiel geht 1:1 aus.

Drucken
(chm)

In der 38. Minute schoss Anninja Durrer Müller das 0:1. Der Ausgleich liess aber nicht lange auf sich warten: In der 45. Minute traf Lilian Zumbach für Baar.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Baar reiht sich nach dem Spiel auf Rang 5 ein. Für Baar geht es zuhause gegen TEAM Menzingen / Aegeri (Platz 8) weiter. Die Partie findet am Sonntag (4. September) statt (11.00 Uhr, Fussballanlage Lättich, Baar).

Nach dem ersten Spiel steht Alpnach auf dem vierten Rang. Alpnach tritt im nächsten Spiel in einem Heimspiel gegen das Spitzenteam von FC Hünenberg an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Die Partie findet am Samstag (3. September) statt (20.15 Uhr, Städerried, Alpnachstad).

Telegramm: FC Baar 2 - SG Obwalden 1:1 (1:1) - Fussballanlage Lättich, Baar – Tore: 38. Anninja Durrer Müller 0:1. 45. Lilian Zumbach 1:1. – Baar: Anouk Hutter, Chiara Eggler, Ryana Moos, Paula Kalt, Ariane Wittwer, Vanessa Stocker, Noemi Riebli, Mirjam Matter, Lilian Zumbach, Selina Eisert, Daniela Gerer. – Alpnach: Stefanie Durrer, Christina Gasser, Myrta Bucher, Laura Arnold, Jessica Bucher, Corina Barandun, Flavia Lussi, Fabienne Arnold, Seraina Lussi, Carmen Rauser, Anninja Durrer Müller. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der Frauen 3. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 02.09.2022 20:45 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.