2. Liga
Deutlicher Sieg für Sins gegen Rothenburg

Sins behielt im Spiel gegen Rothenburg am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:0.

Drucken
(chm)

Das Tor von Tim Oechslin in der 5. Minute bedeutete die 1:0-Führung für Sins. Mit seinem Tor in der 74. Minute brachte Ali Mourad Sins mit zwei Treffern 2:0 in Führung. Erneut Ali Mourad traf in der 83. Minute auch zum 3:0 für Sins.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Sins. Die einzige gelbe Karte bei Rothenburg erhielt: Luis Miguel Cotrim Camacho (18.)

Dass Rothenburg so viele Gegentore hinnehmen muss, kommt eher selten vor. Total liess das Team 15 Tore in elf Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.4 Toren pro Spiel (Rang 2).

Mit dem Sieg rückt Sins um einen Platz nach vorne. 16 Punkte bedeuten Rang 5. Sins hat bisher fünfmal gewonnen, fünfmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Sins auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Sempach. Diese Begegnung findet am 30. Oktober statt (18.00 Uhr, Sportanlage Seeland, Sempach).

Nach der Niederlage büsst Rothenburg drei Plätze in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 13 Punkten auf Rang 10. Für Rothenburg war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Rothenburg daheim mit seinem Tabellennachbarn FC Aegeri (Platz 9) zu tun. Das Spiel findet am 30. Oktober statt (18.00 Uhr, Chärnsmatt, Rothenburg).

Telegramm: FC Sins - FC Rothenburg 3:0 (1:0) - Sportanlage Letten, Sins – Tore: 5. Tim Oechslin 1:0. 74. Ali Mourad 2:0. 83. Ali Mourad 3:0. – Sins: Patrick Kohler, Fabian Thies, Tim Oechslin, Sandro Von Flüe, Dario Inglin, Marc Von Flüe, Sven Niederberger, Calderon Mavembo, Gabriel Gumann, Ali Mourad, David Arnold. – Rothenburg: João Pedro Da Silva Lopes, Luis Miguel Cotrim Camacho, Norman Williner, Adrian Fries, Erich Schnider, Yves Zurkirchen, Davide Di Berardino, Marco Stocker, Nicolas Loser, Pascal Zimmermann, Matteo Di Berardino. – Verwarnungen: 18. Luis Miguel Cotrim Camacho, 43. Gabriel Gumann, 48. Dario Inglin, 61. Fabian Thies, 76. Kürsad Özdemir, 93. Samuel Lustenberger.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Aegeri - FC Sarnen 1:1, FC Littau - Luzerner SC 2:1, FC Sins - FC Rothenburg 3:0, FC Stans - FC Sempach 1:2, SC Emmen - SC Obergeissenstein 2:1

Tabelle: 1. SC Cham II 10 Spiele/24 Punkte (30:12). 2. SC Emmen 11/20 (22:15), 3. FC Sempach 11/20 (23:15), 4. Luzerner SC 11/18 (24:21), 5. FC Sins 11/16 (17:17), 6. FC Hochdorf 10/15 (21:18), 7. FC Littau 11/15 (18:17), 8. FC Sarnen 11/14 (16:16), 9. FC Aegeri 11/13 (14:20), 10. FC Rothenburg 11/13 (11:15), 11. FC Altdorf 10/12 (16:17), 12. SC Obergeissenstein 11/12 (12:22), 13. FC Willisau 10/10 (11:18), 14. FC Stans 11/7 (11:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 03:55 Uhr.