2. Liga
Favorit Sins siegt gegen Stans – Ali Mourad trifft zum Sieg

Sins siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Stans: Der Tabellenachte siegt zuhause 1:0 gegen den Tabellen-14.

Drucken
(chm)

Es sollte bis in die Schlussphase dauern, ehe Sins das einzige Tor der Partie gelang. Ali Mourad traf in der 80. Minute zum 1:0.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Stans sah Fabian Howald (92.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Luca Moser (64.) und Fabian Howald (88.). Bei Sins erhielten Gabriel Gumann (11.), Ali Mourad (71.) und Marc Von Flüe (90.) eine gelbe Karte.

Die Tabellensituation hat sich für Sins nicht verändert. Mit 19 Punkten liegt das Team auf Rang 8. Sins hat bisher sechsmal gewonnen, siebenmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Sins daheim mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team Luzerner SC. Die Partie findet am 26. März statt (18.00 Uhr, Sportanlage Letten, Sins).

Stans verharrt nach der Niederlage auf dem 14. Und damit letzten Platz. Für Stans war es bereits die vierte Niederlage in Serie.

Mit dem siebtplatzierten FC Aegeri kriegt es Stans als nächstes zuhause mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Diese Begegnung findet am 26. März statt (18.00 Uhr, Eichli, Stans).

Telegramm: FC Sins - FC Stans 1:0 (0:0) - Sportanlage Letten, Sins – Tor: 80. Ali Mourad 1:0. – Sins: Marco Peterhans, Alex Niederberger, Mika Huwyler, Sandro Von Flüe, Dario Inglin, Gabriel Gumann, Sven Niederberger, Samuel Lustenberger, Kürsad Özdemir, Ali Mourad, Calderon Mavembo. – Stans: Manuel Odermatt, Livio Bühler, Mitch Lütte, Luca Cadlini, Immanuel Geel, Fabian Howald, Fabio Gisler, Luca Moser, Sandro Howald, Nico Stalder, David Lehmann. – Verwarnungen: 11. Gabriel Gumann, 64. Luca Moser, 71. Ali Mourad, 88. Fabian Howald, 90. Marc Von Flüe – Ausschluss: 92. Fabian Howald.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: Luzerner SC - FC Hochdorf 2:4, SC Obergeissenstein - FC Altdorf 4:1, SC Emmen - FC Sarnen 1:0, FC Sins - FC Stans 1:0

Tabelle: 1. SC Cham II 13 Spiele/31 Punkte (37:15). 2. SC Emmen 14/27 (29:18), 3. Luzerner SC 14/24 (34:28), 4. FC Sempach 13/23 (27:20), 5. FC Hochdorf 14/22 (33:26), 6. FC Littau 13/21 (22:17), 7. FC Aegeri 13/19 (21:23), 8. FC Sins 14/19 (19:23), 9. FC Willisau 13/15 (16:21), 10. SC Obergeissenstein 14/15 (19:31), 11. FC Sarnen 14/15 (18:22), 12. FC Rothenburg 13/14 (14:19), 13. FC Altdorf 14/13 (20:28), 14. FC Stans 14/7 (12:30).

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.03.2022 14:39 Uhr.