2. Liga
Favoritensieg bei Emmen gegen Obergeissenstein

Emmen siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Obergeissenstein: Der Tabellendritte siegt zuhause 2:1 gegen den Tabellenelften.

Drucken
(chm)

Emmen ging bis zur 54. Spielminute 2:0 in Führung, nachdem Florant Veseli zweimal getroffen (36. Und 54.) hatte.

Obergeissenstein gelang in der 87. Minute durch Fabio Piattini noch der Anschlusstreffer.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Obergeissenstein für José Luis Da Silva Pereira (24.) und Samuel Widmer (88.). Eine Verwarnung gab es für Emmen, nämlich für Ekber Hadzic (37.).

In der Abwehr gehört Emmen zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1.4 Tore pro Partie hinnehmen (Rang 2).

Emmen rückt mit dem Sieg auf einen Aufstiegsplatz vor. 20 Punkte bedeuten Rang 2. Das Team verbessert sich um einen Platz. Für Emmen ist es der zweite Sieg in Serie.

Für Emmen geht es auswärts gegen FC Hochdorf (Platz 6) weiter. Diese Begegnung findet am 30. Oktober statt (17.00 Uhr, Arena, Hochdorf).

Nach der Niederlage büsst Obergeissenstein einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit zwölf Punkten auf Rang 12. Obergeissenstein hat bisher dreimal gewonnen, fünfmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Mit dem viertplatzierten Luzerner SC kriegt es Obergeissenstein als nächstes auf fremdem Terrain mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Diese Begegnung findet am 30. Oktober statt (18.00 Uhr, Hubelmatt, Luzern).

Telegramm: SC Emmen - SC Obergeissenstein 2:1 (1:0) - Sportanlage Feldbreite, Emmen – Tore: 36. Florant Veseli 1:0. 54. Florant Veseli 2:0. 87. Fabio Piattini 2:1. – Emmen: Yanick Bäuerle, Manuel Meier, Claudio Vogel, Ekber Hadzic, Marco Baumgartner, Stefan Silva Borges, Rinor Gashi, Nicholas Walker, Joel Zemp, Florant Veseli, Roman Greter. – Obergeissenstein: Jonas Schrader, Elio Wildisen, Danny Kok, José Luis Da Silva Pereira, Samuel Widmer, Marlon Felber, Reto Albisser, Samuel Stalder, Michael Stalder, Nick Illi, Aidan Uebelmann. – Verwarnungen: 24. José Luis Da Silva Pereira, 37. Ekber Hadzic, 88. Samuel Widmer.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Aegeri - FC Sarnen 1:1, FC Littau - Luzerner SC 2:1, FC Sins - FC Rothenburg 3:0, FC Stans - FC Sempach 1:2, SC Emmen - SC Obergeissenstein 2:1

Tabelle: 1. SC Cham II 10 Spiele/24 Punkte (30:12). 2. SC Emmen 11/20 (22:15), 3. FC Sempach 11/20 (23:15), 4. Luzerner SC 11/18 (24:21), 5. FC Sins 11/16 (17:17), 6. FC Hochdorf 10/15 (21:18), 7. FC Littau 11/15 (18:17), 8. FC Sarnen 11/14 (16:16), 9. FC Aegeri 11/13 (14:20), 10. FC Rothenburg 11/13 (11:15), 11. FC Altdorf 10/12 (16:17), 12. SC Obergeissenstein 11/12 (12:22), 13. FC Willisau 10/10 (11:18), 14. FC Stans 11/7 (11:23).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 23.10.2021 23:23 Uhr.