2. Liga
Last-Minute-Goal von Kim Marolf bringt Hochdorf Unentschieden gegen Emmen

Im Spiel zwischen Hochdorf und Emmen hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Drucken
(chm)

Bis zur 42. Minute ging Hochdorf deutlich in Führung, nämlich 2:0. Die Treffer erzielte(.) florant Veseli (5.) und Roman Greter (42.). Für Hochdorf erfolgreich war bis dahin .

In der 45. Minute gelang Hochdorf (Sandro Frischkopf) der Anschlusstreffer (1:2).

Gleichstand war in der 52. Minute hergestellt: Kim Marolf traf für Hochdorf. Florant Veseli schoss Emmen in der 59. Minute zur 3:2-Führung. Für den späten Ausgleich für Hochdorf sorgte Kim Marolf, der in der 92. Minute das Tor zum 3:3 erzielte. Für ihn war es der zweite Treffer der Partie.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Hochdorf für Roger Haldi (56.) und Levin Weibel (72.). Emmen behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

Hochdorf bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. 16 Punkte bedeuten Rang 6. Hochdorf hat je viermal gewonnen, verloren und unentschieden gespielt.

Hochdorf spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: SC Obergeissenstein (Rang 13). Diese Begegnung findet am 6. November statt (18.00 Uhr, Wartegg, Luzern).

Nach dem Unentschieden büsst Emmen in der Tabelle ein und liegt neu mit 21 Punkten auf Rang 3. Das Team verschlechtert sich um einen Platz. Emmen hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Emmen spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Altdorf (Rang 12). Das Spiel findet am 6. November statt (18.00 Uhr, Sportanlage Feldbreite, Emmen).

Telegramm: FC Hochdorf - SC Emmen 3:3 (1:2) - Arena, Hochdorf – Tore: 5. Florant Veseli 0:1. 42. Roman Greter 0:2. 45. Sandro Frischkopf 1:2. 52. Kim Marolf 2:2. 59. Florant Veseli 2:3. 92. Kim Marolf 3:3. – Hochdorf: Roman Feer, Timon Bieri, Marco Schürch, Roger Haldi, Dave Gehrig, Riccardo Strazzella, Raphael Wildisen, Levin Weibel, Massimo Coletti, Sandro Frischkopf, Arnel Mehicic. – Emmen: Yanick Bäuerle, Manuel Meier, Claudio Vogel, Ekber Hadzic, Marco Baumgartner, Stefan Silva Borges, Rinor Gashi, Nicholas Walker, Joel Zemp, Florant Veseli, Roman Greter. – Verwarnungen: 56. Roger Haldi, 72. Levin Weibel.

Alle Spiele des Tages in der 2. Liga: FC Hochdorf - SC Emmen 3:3, FC Sarnen - SC Cham II 1:4, Luzerner SC - SC Obergeissenstein 3:2, FC Rothenburg - FC Aegeri 2:3, FC Sempach - FC Sins 3:1, FC Littau - FC Stans 1:0

Tabelle: 1. SC Cham II 12 Spiele/30 Punkte (36:14). 2. FC Sempach 12/23 (26:16), 3. SC Emmen 12/21 (25:18), 4. Luzerner SC 12/21 (27:23), 5. FC Littau 12/18 (19:17), 6. FC Hochdorf 12/16 (24:23), 7. FC Aegeri 12/16 (17:22), 8. FC Sins 12/16 (18:20), 9. FC Sarnen 12/14 (17:20), 10. FC Willisau 11/13 (13:18), 11. FC Rothenburg 12/13 (13:18), 12. FC Altdorf 11/12 (17:19), 13. SC Obergeissenstein 12/12 (14:25), 14. FC Stans 12/7 (11:24).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 02:45 Uhr.