Frauen 2. Liga
Melanie Burri führt Root mit drei Toren zum Sieg gegen Sursee

Root siegt als deutlich besser klassierte Mannschaft gegen Sursee: Der Tabellenzweite siegt auswärts 5:0 gegen den Tabellenachten.

Drucken
(chm)

In der 17. Minute gelang Melanie Burri der Führungstreffer zum 1:0 für Root. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Root stellte Sarina Sidler in Minute 31 her. Melanie Burri baute in der 50. Minute die Führung für Root weiter aus (3:0). 

Acht Minuten dauerte es, ehe Melanie Burri erneut erfolgreich war. Sie traf in der 58. Minute zum 4:0 für Root. Den tormässigen Schlusspunkt setzte Karin Thalmann in der 75. Minute, als sie für Root zum 5:0 traf.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Kein Team schiesst mehr Tore pro Spiel in der Gruppe als Root: Im Schnitt erzielt das Team 4 Tore pro Spiel. Das ist die Bilanz nach sieben Spielen, in denen die Offensive 28 Tore erzielte. 

Root liegt dank dem Sieg neu an der Tabellenspitze. Nach sieben Spielen hat das Team 18 Punkte. Das Team rückt damit einen Platz vor. Für Root ist es der zweite Sieg in Serie.

Als nächstes tritt Root in einem Auswärtsspiel gegen das zweitplatzierte Team Team Uri Frauen I zum Spitzenduell an. Diese Begegnung findet am Dienstag (25. Oktober) statt (20.15 Uhr, Sportplatz Grüner Wald, Schattdorf).

Nach der Niederlage büsst Sursee einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit fünf Punkten auf Rang 9. Für Sursee ist es bereits die fünfte Niederlage der laufenden Saison. Zwei Spiele von Sursee gingen unentschieden aus.

Sursee trifft im nächsten Spiel auswärts auf FC Adligenswil (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Die Partie findet am 29. Oktober statt (20.15 Uhr, Löösch, Adligenswil).

Telegramm: FC Sursee - SK Root 0:5 (0:2) - Stadion Schlottermilch, Sursee – Tore: 17. Melanie Burri 0:1. 31. Sarina Sidler 0:2. 50. Melanie Burri 0:3. 58. Melanie Burri 0:4. 75. Karin Thalmann 0:5. – Sursee: Iliriana Brahimi, Lorena Rogger, Melina Castaño, Sara Mestre Guerreiro, Sarah Gisin, Viviane Schumacher, Eileen Schilliger, Caroline Bregenzer, Sira Hodel, Sandra Kühne, Michelle Kunz. – Root: Andrea Schättin, Fabiola Sidler, Karin Thalmann, Nadja Schmidiger, Noelle Grau, Jasmin Keiblinger, Michele Christen, Gabrijella Sakica, Melanie Burri, Sarina Sidler, Michèle Unternährer. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele dieser Woche in der Frauen 2. Liga:

Tabelle

Mehr Details zum Spiel und zur Liga finden Sie auf der Seite des Innerschweizerischen Fussballverbands.

Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2022 12:07 Uhr.

Neu auf diesem Portal für Regionalfussball-Fans: «11:11 – die Provinzkick-Show». Jetzt anschauen.