3. Liga, Gruppe 1
Spiel zwischen Zug 94 und Cham ohne Sieger

1:1 lautet das Resultat zwischen Zug 94 und Cham. Die Teams teilen sich die Punkte.

Drucken
(chm)

Die Tore fielen erst in der zweiten Halbzeit. In der 53. Minute schoss Luca Campisi das 1:0. Nur gerade drei Minuten später (56.) schaffte Cham den Ausgleich, als Leandro Rizzo erfolgreich war.

Bei Zug 94 sah Valentin Bagavac (86.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Jetlir Krasniqi (14.) und Valentin Bagavac (68.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Cham, Alex Halef (36.) kassierte sie.

In der Abwehr gehört Zug 94 zu den Besten: Die total 10 Gegentore in zehn Spielen bedeuten einen Schnitt von 1 Toren pro Match (Rang 1).

Zug 94 bleibt in der Tabelle am gleichen Ort. Mit 20 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Zug 94 hat bisher sechsmal gewonnen, zweimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Zug 94 auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team ESC Erstfeld. Das Spiel findet am 30. Oktober statt (18.00 Uhr, Pfaffenmatt, Erstfeld).

Der eine gewonnene Punkt hat für Cham nicht ausgereicht für eine Verbesserung in der Tabelle: Das Team bleibt auf dem letzten Platz (vier Punkte). Cham hat bisher einmal gewonnen, achtmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Mit dem fünftplatzierten SC Steinhausen kriegt es Cham als nächstes in einem Heimspiel mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am 30. Oktober statt (17.00 Uhr, Eizmoos, Cham).

Telegramm: Zug 94 II - SC Cham IV 1:1 (0:0) - Herti Allmend, Zug – Tore: 53. Luca Campisi 1:0. 56. Leandro Rizzo 1:1. – Zug 94: Robert Kukeli, Armin Pasalic, Bruno David Aires Lopes, Brandel Lopes Gil, Valentin Bagavac, Luca Campisi, Clirim Shabani, Jetlir Krasniqi, Flavio Fruci, Robin Baumann, Nicola Parente. – Cham: Lukas Bär, Samuel Schnurrenberger, Dario Delnevo, Maurice Heim, Nicolas Gruber, Ramon Hug, Florian Trüssel, Fabian Hasler, Alex Halef, Yannick Peter, Leandro Rizzo. – Verwarnungen: 14. Jetlir Krasniqi, 36. Alex Halef, 68. Valentin Bagavac – Ausschluss: 86. Valentin Bagavac.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 1: SC Steinhausen - SC Schwyz 4:0, Zug 94 II - SC Cham IV 1:1, FC Ibach II - ESC Erstfeld 1:2, FC Küssnacht a/R 1 - FC Meggen 4:0, FC Muotathal - FC Sursee 1:2, FC Baar 1 - FC Hünenberg I 1:1

Tabelle: 1. ESC Erstfeld 10 Spiele/22 Punkte (29:16). 2. FC Baar 1 10/21 (24:16), 3. Zug 94 II 10/20 (18:10), 4. FC Küssnacht a/R 1 10/19 (29:19), 5. SC Steinhausen 10/19 (27:19), 6. FC Sursee 10/16 (22:24), 7. SC Schwyz 10/14 (22:21), 8. FC Ibach II 10/13 (17:20), 9. FC Hünenberg I 10/11 (16:19), 10. FC Muotathal 10/7 (16:24), 11. FC Meggen 10/5 (18:28), 12. SC Cham IV 10/4 (9:31).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 1 finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 24.10.2021 17:26 Uhr.