3. Liga, Gruppe 3
Wolhusen mit Auswärtserfolg bei Altbüron-Grossd. – Siegtreffer durch Alain Brunner

Wolhusen behielt im Spiel gegen Altbüron-Grossd. Am Sonntag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Der Siegtreffer für Wolhusen gelang Alain Brunner in der 78. Minute. In der 11. Minute hatte Alain Brunner Wolhusen in Führung gebracht. Der Ausgleich für Altbüron-Grossd. Fiel in der 76. Minute durch Liberat Gashi.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Vier gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Wolhusen. Bei Altbüron-Grossd. Erhielten Rouven Corti (49.), Andreas Hofer (89.) und Flavio Peter (94.) eine gelbe Karte.

Wolhusen machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um drei Plätze und liegt neu mit 18 Punkten auf Rang 4. Wolhusen hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Wolhusen geht es nach der Winterpause auswärts gegen FC Escholzmatt-Marbach (Platz 11) weiter. Die Partie findet am 19. März statt (19.15 Uhr, Sportplatz Ebnet, Escholzmatt).

Nach der Niederlage büsst Altbüron-Grossd. Einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 15 Punkten auf Rang 7. Altbüron-Grossd. Hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Altbüron-Grossd. Spielt das nächste Spiel nach der Winterpause in einem Heimspiel gegen FC Buttisholz (Platz 5). Die Partie findet am 19. März statt (17.00 Uhr, Aengelgehr, Altbüron).

Telegramm: FC Altbüron-Grossdietwil - FC Wolhusen 1:2 (0:1) - Aengelgehr, Altbüron – Tore: 11. Alain Brunner 0:1. 76. Liberat Gashi 1:1. 78. Alain Brunner 1:2. – Altbüron-Grossd.: Michael Hochuli, Lukas Imbach, Kilian Affentrager, Sven Geiser, Rouven Corti, Concorde Nyaminani, Marcel Koller, Andreas Hofer, Flavio Peter, Shkelzen Alusi, Liberat Gashi. – Wolhusen: David Wicki, Cyrill Marbacher, Valerian Duhanaj, Joel Hänsli, Michael Wirz, Adrian Brunner, Dario Marti, Jonas Wicki, Levin Studer, Alain Brunner, Angelo Zimmermann. – Verwarnungen: 33. Angelo Zimmermann, 49. Rouven Corti, 58. Cyrill Marbacher, 67. Alain Brunner, 89. Andreas Hofer, 91. Adrian Brunner, 94. Flavio Peter.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 3: FC Knutwil - FC Nottwil 2:1, FC Grosswangen-Ettiswil - FC Sempach 2:1, FC Escholzmatt-Marbach - SC Reiden 3:2, FC Altbüron-Grossdietwil - FC Wolhusen 1:2

Tabelle: 1. FC Entlebuch 11 Spiele/30 Punkte (27:13). 2. FC Ruswil 11/22 (23:9), 3. FC Dagmersellen 11/19 (31:15), 4. FC Wolhusen 11/18 (19:14), 5. FC Buttisholz 11/17 (21:13), 6. SC Reiden 11/16 (14:19), 7. FC Altbüron-Grossdietwil 11/15 (25:15), 8. FC Knutwil 11/13 (18:28), 9. FC Grosswangen-Ettiswil 11/13 (18:24), 10. FC Nottwil 11/11 (15:21), 11. FC Escholzmatt-Marbach 11/7 (12:32), 12. FC Sempach 11/5 (13:33).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des IFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Zentralschweiz.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 31.10.2021 23:20 Uhr.

Aktuelle Nachrichten