Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SQUASH: Peter meldet sich mit Sieg zurück

Seit dem Sommer spielt Reiko Peter (Bild) nach einer langen Verletzungspause wieder auf der Profi-Tour. Und seit Sonntag ist der 28-Jährige wieder Turniersieger.
Reiko Peter. (Bild: Stefan Kleiser)

Reiko Peter. (Bild: Stefan Kleiser)

In Moskau entschied der Luzerner mit einem 11:8, 11:7, 11:5 über den brasilianischen Qualifikanten Vini Rodrigues den Final des mit 5000 Dollar Preisgeld dotierten Subbotnik Open für sich. «Es ist ein unglaubliches Gefühl. Ich bin glücklich, wieder gewonnen zu haben», kommentierte Peter seinen Erfolg. «Es bedeutet mir sehr viel. Es kamen viele Emotionen hoch.»

Zum ersten Mal hatte der ehemalige Sportschüler, der seit 2006 im Besitz einer Lizenz der PSA ist, im Januar 2015 in Nîmes triumphiert. Noch im gleichen Jahr gewann er drei weitere Weltranglistenturniere und rückte später bis auf Position 66 des World Rankings vor. 2017 musste sich der siebenfache Schweizer Silbergewinner aber zwei Hüftoperationen unterziehen und konnte ein Jahr lang keine Wettkämpfe bestreiten. Nun spielt er schon wieder fast so gut wie vorher. Seit seinem Comeback stand er bereits in drei PSA-Finals – und das bei neun Turnierteilnahmen.

Zu schnell für den Gegner

Dabei seien die Verhältnisse in Moskau schwierig gewesen, «weil die Wände des Glascourts sehr hell waren», sagt Peter. «Es war mehr ein Herausfinden, wo der Ball ist. Am Sonntag habe ich mich dann richtig gut gefühlt und den Ball früh gesehen, sodass ich viel Druck erzeugen konnte. Es ging Rodrigues zu schnell. Ich fühlte mich körperlich sehr gut, war schnell auf den Beinen.» Der Erfolg von Moskau freut auch den Squashclub Pilatus Kriens: Am 6. und 7. April führt Peter das Krienser Team in den NLA-Playoffs an. (skl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.