STADION HERTI: GC fordert im Testspiel Liverpool heraus

Das Stadion Herti in Zug ist Schauplatz eines Testspiels zweier Mannschaften mit klangvollem Namen. Der Grass­hopper Club Zürich trifft auf das englische Spitzenteam FC Liverpool.

Drucken
Teilen
Liverpool-Trainer Roy Hodgson. (Archivbild Beat Blättler/Neue LZ)

Liverpool-Trainer Roy Hodgson. (Archivbild Beat Blättler/Neue LZ)

Die Zentralschweizer Fussballfans kommen in den Genuss eines ganz besonderen Leckerbissens: Wo normalerweise der Erstligist Zug 94 um Punkte kämpft, duellieren sich am Mittwoch, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Zuger Herti Stadion mit GC Zürich und dem FC Liverpool zwei Teams internationalen Zuschnitts.

Erstes Spiel unter Cheftrainer Roy Hodgson
Das Spiel des FC Liverpool gegen GC Zürich ist das erste des englischen Premiere-League-Vereins unter seinem neuen Cheftrainer Roy Hodgson. Der ehemalige GC- und Schweizer Nationaltrainer absolviert mit Liverpool derzeit mit seinem neuen Team ein Trainingslager in Bad Ragaz. Für Hodgson ist das Testspiel gegen GC Zürich eine ideale Möglichkeit, seine jungen Nachwuchshoffnungen zu testen, bevor die an der WM in Südafrika eingesetzten Nationalspieler wieder zur Mannschaft zurückkehren.

Ernst Zimmerli/Zisch, rem