STADTLAUF 2016: Auf dem Weg nach Rio – Maja Neuenschwander macht Zwischenstopp in Luzern

Gut zwei Monate vor dem Luzerner Stadtlauf vom 30. April ist das Feld der Eliteläuferinnen bereits komplett. Insgesamt werden gegen 14'000 Läuferinnen und Läufer erwartet.

Drucken
Teilen
Ist die aktuell stärkste Schweizer Läuferin: Maja Neuenschwander, hier am Switzerland Marathon Light in Sarnen. (Bild: Philipp Schmidli)

Ist die aktuell stärkste Schweizer Läuferin: Maja Neuenschwander, hier am Switzerland Marathon Light in Sarnen. (Bild: Philipp Schmidli)

Mit Maja Neuenschwander ist die aktuelle stärkste Schweizer Strassenläuferin am 39. Luzerner Stadtlauf am Stadt. Mit ihrem Sieg am Wien-Marathon und dem 6. Rang am Berlin-Marathon mit neuem Marathon Schweizer Rekord ist die Bernerin in der internationalen Liga angekommen und wird in Luzern bestimmt um den Sieg mitlaufen können. Dass die Form von Neuenschwander stimmt, hat sie vor zehn Tagen am Tokio-Marathon bewiesen, an dem sie in 2:27:36 Stunden nahe an ihren Rekord und damit auf den 8. Rang gelaufen ist.

Mit Fabienne Schlumpf, der mehrfachen Schweizer Meisterin und Teilnehmerin an Europa- und Weltmeisterschaften, wird eine weitere starke Athletin aus der Schweiz ins Rennen steigen. Fabienne Schlumpf möchte sich im europäischen Top-Feld gut in Szene setzen.

Der 39. Luzerner Stadtlauf findet am Samstag, 30. April statt. Es werden gegen 14‘000 Läufer erwartet. Als Gast wird sich die Region Sempachersee dem Publikum präsentieren.

Der Luzerner Stadtlauf ermöglicht ein Jogging-Erlebnis auf Strecken von 660 m bis 5,6 km und ist offen für Einzelläufer, Firmengruppen, Familien, Schulklassen und Kinder. Das breite Kategorienangebot trägt dazu bei, dass beim Luzerner Stadtlauf alle ihren Platz finden. Der erste Startschuss ertönt um 14.30 Uhr, die internationale Elite startet um 20.36 Uhr.

Hinweis: Alle Läufer erhalten bei der Teilnahme am Stadtlauf einen Gutschein von SportXX im Wert von 20 Franken sowie einen Laufpunkt für die Sammelkarte. An den acht weiteren Partnerläufen können weitere Sammelpunkte erlaufen werden. Alle Infos und Anmeldung auf www.luzernerstadtlauf.ch

red