Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STREETHOCKEY: Über zehn Jahre nicht mehr verloren

Die Oberwil Rebells empfangen am Sonntag den SHC Bonstetten-Wettswil in der NLA. Der Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Rollen klar verteilt sind.
Silvan Keiser
Die Rebells (rechts: Patrick Döbeli) haben den nächsten Sieg im Visier. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 2. Dezember 2017))

Die Rebells (rechts: Patrick Döbeli) haben den nächsten Sieg im Visier. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 2. Dezember 2017))

Nach 11 Spielen haben die Oberwil Rebells 20 Punkte mehr erspielt als Bonstetten-Wettswil, der Gegner vom kommenden Sonntag (14.00, Sika Rebells Arena). Dabei haben sie 46 Tore mehr erzielt und deren 31 weniger erhalten als die Säuliämtler. Auch der Blick in die Vergangenheit zeigt ein klares Bild: Die letzte Niederlage Oberwils gegen diesen Kontrahenten liegt sage und schreibe über zehn Jahre zurück, es war im November 2007.

Wird das Spiel also ein Selbstläufer? «Kein Spiel ist ein Selbstläufer», mahnt der Rebells-Verteidiger Yanick Müller. «Wir werden mit der gleichen Einstellung in dieses Spiel gehen wie in jedes andere. Wir kennen den Gegner und werden ihn nicht unterschätzen.» Die in der NLA auf Platz zwei klassierten Rebells sind erfolgreich aus den Weihnachtsferien zurückgekehrt. Im Cup besiegten sie den Ligarivalen SHC Bettlach gleich mit 8:0.

Bonstetten ist gegen die ­Sierre­ Lions zwar mit einer Niederlage ins neue Jahr gestartet, hat dem Spitzenteam aus dem Wallis beim 3:4 nach Verlängerung jedoch die Stirn bieten können.

Silvan Keiser

sport@zugerzeitung.ch

Nationalliga A

Tabelle: 1. Belpa 12/28. 2. Oberwil 11/27. 3. Grenchen 12/25. 4. Sierre 13/25. 5. La Chaux-de-Fonds 11/17. 6. Martigny 11/14. 7. Bonstetten-Wettswil 11/7. 8. Kernenried-Zauggenried 9/5. 9. Bettlach 12/5.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.