Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

TENNIS: Öffentliches Training des Schweizer Fedcup-Teams am Mittwoch

Das Schweizer Fedcup-Team wird am Mittwoch im Vorfeld der Halbfinal-Partie gegen Tschechien am Wochenende in Luzern ein öffentliches Training abhalten. Ab sofort sind Tickets auch an den Tageskassen erhältlich.
Das Tennisstadion in der Messe Allmend Luzern ist bereit. (Bild Manuela Jans-Koch)

Das Tennisstadion in der Messe Allmend Luzern ist bereit. (Bild Manuela Jans-Koch)

Türöffnung für das öffentliche Trainig ist am Mittwochnachmittag um 16 Uhr in der Halle 1 der Messe Luzern. Der Eintritt ist frei. Bereits ab 13.30 Uhr können 5 bis 12-Jährige Tennisluft schnuppern, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Für die Begegnung von Timea Bacsinszky, Viktorija Golubic und Martina Hingis gegen den Titelverteidiger sind ab sofort auch Tageskarten an der Tageskasse beim Haupteingang der Halle 1 in drei Kategorien erhältlich. Die Stadionkapazität beträgt 5400 Plätze. Für die Schweiz ist es der erste Fedcup-Halbfinal seit 1998.

Die Partien werden am Freitagmittag um 12 Uhr ausgelost. Am Samstag (13 Uhr) starten die beiden Einzel, am Sonntag (ab 12 Uhr) finden zwei Einzel sowie das Doppel statt. SRF 2 überträgt alle Partien live. Auf www.luzernerzeitung.ch/liveticker finden Sie Liveticker zu den Spielen.

sda/rem

Hinweis: Die Tageskasse ist am Mittwoch von 12 bis 19 Uhr, am Freitag von 12 bis 19 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr offen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.