Deutschland

Julia Görges beendet überraschend Karriere

Die Deutsche Julia Görges beendet überraschend ihre Profikarriere.

Drucken
Teilen
Julia Görges erreichte 2018 in Wimbledon den Halbfinal

Julia Görges erreichte 2018 in Wimbledon den Halbfinal

KEYSTONE/FR171690 AP/SARAH STIER

"Ich bin bereit, das Kapitel Tennis zu schliessen und ein Neues aufzumachen, worauf ich mich sehr freue", schrieb die 31-Jährige in den sozialen Medien.

Görges ist derzeit die Nummer 45 der Weltrangliste. Sie hat in ihrer Karriere sieben WTA-Titel gewonnen, den letzten im Januar 2019 in Auckland. Ihr bestes Ergebnis bei einem Grand-Slam-Turnier erreichte sie 2018 mit dem Halbfinal in Wimbledon.