Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tour de Suisse: Am Velorennen sind nicht nur Sportler unterwegs

Am nächsten Samstag beginnt in Frauenfeld die 82. Tour de Suisse. In einem Strassenrennen sind nicht nur Sportler unterwegs. Eine grosse Kolonne mit Hilfskräften ist für den regulären Ablauf verantwortlich.
Text: Daniel Good, Grafik: Jana Breder

So rollt ein Velorennen der Profis

1 Strasse Rund 1 Kilometer Strasse nehmen alle Fahrzeuge ein
2 Fahrerteam Ein ganzes Team (7 Fahrer) könnte mit seiner Wattleistung eine Waschmaschine antreiben
3 Flugzeug Ein Relaisflugzeug fürs TV-Signal
4 Trinken Jeder Fahrer trinkt ca. 1 Bidon (7,5 dl) pro Stunde
5 Helikopter TV-Helikopter
6 Radprofi Ein Radprofil verbrennt 3000–7000 kcal, je nach Schwere der Etappe. Sie essen insgesamt etwa das Dreifache eines normalen Mannes.
7 Radprofi Durchschnittlich leistet ein Fahrer auf einer Etappe während 4–5 Stunden 250–300 Watt. Damit liessen sich vier bis fünf 60-Watt-Glühbirnen betreiben.
8 Radprofi Die höchsten Wattwerte erreichen die Sprinter mit rund 1500 Watt, (Spitzen gegen 1900 Watt), allerdings nur während 5–10 Sekunden. Mit dieser Leistung liesse sich ein Haarfön betreiben.
9 Werbewagen Werbekolonne (1 Stunde vor dem Rennen)

Etappenübersicht

Tour de Suisse 2018
Etappe Datum Start Ziel Kilometer Etappenart
1 Sa, 09.06. Frauenfeld Frauenfeld 18 Mannschaftszeitfahren
2 So, 10.06. Frauenfeld Frauenfeld 155 Rundkurs
3 Mo, 11.06 Oberstammheim Gansingen 182 Klassiker-Etappe
4 Di, 12.06 Gansingen Gstaad 189 Mittelschwere Etappe
5 Mi, 13.06. Gstaad Leukerbad 155 Bergankunft
6 Do, 14.06. Fiesch Gommiswald 186 Bergetappe
7 Fr, 15.06. Eschenbach/Atzmännig Arosa 170 Bergankunft
8 Sa, 16.06. Bellinzona Bellinzona 123 Rundkurs
9 So, 17.06. Bellinzona Bellinzona 34 Einzelzeitfahren

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.