USTER/CHAM: Patricia Morceli im Eiltempo zum Sieg

Patricia Morceli (TV Cham) und Christian Belz (ST Bern) haben sich in Uster an den stimmungsvollen Schweizer Meisterschaften über 10'000 m standesgemäss durchgesetzt.

Merken
Drucken
Teilen
Patricia Morceli aus Cham. (Archivbild Hanna Jaray Neue ZZ)

Patricia Morceli aus Cham. (Archivbild Hanna Jaray Neue ZZ)

Immerhin ihr fünftes SM-Gold liess sich Patricia Morceli nach 25 Runden umhängen, wie swiss-athletics.ch mitteilte. Im Alleingang verteidigte die Zugerin ihren Titel vor der wieder erstarkten Deborah Büttel (LC Basel). In ausgezeichneten 33:20,46 hätte die Marathon-Spezialistin um ein Haar auch die EM-Limite (33:20) auf der Bahn geknackt. Morceli dürfte darüber hinwegsehen, verbesserte sie ihre Bestleistung doch um fast 50 Sekunden – und das bei 25 Grad im Schatten.

ig