VERTRAG: Alban Bislimi verlängert Vertrag bei Kriens

Linkshänder Alban Bislimi wird den NLA-Handballern des HC Kriens auch in der kommenden Saison erhalten bleiben. Der 20-jährige Rechtsaussen unter­zeich­nete einen Vertrag für ein weiteres Jahr.

Drucken
Teilen
Alban Bislimi bleibt dem HC Kriens treu. (Bild pd)

Alban Bislimi bleibt dem HC Kriens treu. (Bild pd)

Damit nimmt der Sporthandelsschüler aus Sursee die Chance wahr, seine grossen Fortschritte aus dieser Saison auch im kommenden NLA-Jahr unter Beweis zu stellen.

Der Rechtsaussen hat in dieser Saison auf NLA-Niveau bereits deutlich mehr Spielanteile erhalten, wenn Boris Stankovic auf die rechte Rückraumposition wechseln musste. Dieses Vertrauen hatte Bislimi genutzt und mit guten Leistungen aufgewartet.

Jetzt will er versuchen, mit Blick auf die kommende Saison den nächsten Entwicklungsschritt zu machen. Bislimi gehört dem erweiterten Kader der Schweizer U21- Nationalmannschaft an.

Benedikt Anderes / HC Kriens