Ski alpin

Olympiasiegerin vor Weltmeisterin in St. Moritz

Beim Weltcup-Riesenslalom der Frauen in St. Moritz dominierte im ersten Lauf ein deutsches Duo.

Drucken
Teilen
Deutsche Rebensburg führt nach 1. Lauf in St. Moritz

Deutsche Rebensburg führt nach 1. Lauf in St. Moritz

Keystone

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg setzte sich um 21 Hundertstel vor ihre Teamkollegin, die Weltmeisterin Kathrin Hölzl. Das Duo stand bereits in den ersten beiden Riesenslaloms der Saison auf dem Podest. Rebensburg als Siegerin in Sölden und Zweite in Aspen, Hölzl belegte in diesen Rennen die Ränge 2 und 3.Von den Schweizerinnen schaffte keine den Sprung in die Top 10. Die Tessinerin Lara Gut verlor auf die Bestzeit von Rebensburg 1,72 Sekunden, was ihr zum 17. Zwischenrang reichte. Zuletzt in Aspen hatte Lara Gut den 13. Rang belegt. Etwas schwerer tat sich Fabienne Suter, die knapp zweieinhalb Sekunden einbüsste. Für die Schwyzerin resultierte so der 27. Zwischenrang.